Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Neue Sitzung, alte Beschlüsse

Steuererhöhung Neue Sitzung, alte Beschlüsse

Der Wiedensahler Gemeinderat hat sämtliche Beschlüsse aus seiner Sitzung vom 27. März erneut gefasst. Es bleibt also, wie berichtet, bei der Erhöhung der Hebesätze für die Grund- und Gewerbesteuern auf jeweils 360 Prozent rückwirkend zum Jahresanfang.

Voriger Artikel
Inklusiv kreativ
Nächster Artikel
Mitglieder müssen zustimmen

Symbolbild

Quelle: Archiv

Wiedensahl. Auch das Dorferneuerungsprogramm soll mit dem Gehwegausbau an der Hauptstraße weiter verfolgt werden, ebenso bleiben weitere Investitionen zum Beispiel in den Breitbandausbau im Haushalt.

Enttäuscht zeigten sich die Ratsmitglieder vom Interesse der Bürger an der neuen Zusammenkunft. Die Sitzungswiederholung sei Gesprächsthema im ganzen Ort gewesen, unter diesen Umständen hätte er mit einer regen Beteiligung gerechnet, sagte Ratsherr Peter Pape. Es war jedoch nur ein Bürger vor Ort, der anregte, sämtliche verfügbaren Kanäle zu nutzen, um mehr potenzielle Zuhörer zu erreichen. Gemeindedirektor Ralph Dunger entgegnete, dass dafür bereits ein Bürgerinformationssystem eingerichtet wurde, in das Bürger durch eine E-Mail an die Gemeinde aufgenommen werden können, um Sitzungstermine und -protokolle zu erhalten.

Die Sitzung wurde freiwillig wiederholt, weil die Gemeinde die Fristen für die öffentliche Bekanntmachung nicht eingehalten hatte (wir berichteten). Diese Wiederholung sei der einfachste Weg gewesen, um Auseinandersetzungen mit der Kommunalaufsichtsbehörde zu vermeiden und wochenlang ohne Haushalt dazustehen, erklärte Dunger. „Das wird uns sicher kein zweites Mal passieren“, betonte Bürgermeisterin Anneliese Albrecht. tro

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg