Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
22 000 Euro Schaden nach Unfall

Golf stößt im Kreuzungsbereich mit Ford zusammen 22 000 Euro Schaden nach Unfall

Ein Unfall mit erheblichem Sachschaden hat sich Dienstagmittag auf der Kreuzung der Hauptstraße mit der Natenhöher Straße in Pollhagen ereignet.

Voriger Artikel
Licht an!
Nächster Artikel
Jugendleiter wird Vize-Brandmeister

Nach dem Unfall riss der Golf Laterne, Straßenschild und Stromverteilerkasten um und landete schließlich im Zaun. 

Quelle: pr.

Pollhagen. Wie die Polizei heute mitteilte, war eine 45-Jährige mit ihrem VW Golf die Natenhöher Straße in Richtung Nordsehl unterwegs. Dabei habe sie nach eigenen Angaben derart geträumt, dass sie ohne zu bremsen die Hauptstraße kreuzte.

Schon krachte es. Der Golf stieß mit dem Ford Galaxy eines 60-Jährigen zusammen. Der Mann war auf der vorfahrtsberechtigten Hauptstraße unterwegs. Nach Polizeiangaben prallte der Golf durch die Wucht der Kollision an der Seite ab und schleuderte über die Straße. Dabei riss das Auto eine Laterne aus dem Boden, fuhr einen Stromverteilerkasten sowie ein Verkehrsschild um und krachte in einen Holzzaun.

Die Verwüstung war enorm, die beiden Autoinsassen leicht verletzt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 22 000 Euro.   vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg