Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Eine Reise nach Afrika

Quintett aus Simbabwe begeistert Publikum mit einem besonderen Weihnachtskonzert Eine Reise nach Afrika

Ein besonderes Weihnachtskonzert haben die Zuhörer in der Kirche in Pollhagen erlebt. Das Quintett "Nobuntu" Aus Bulawayo aus Simbabwe war zu gast mit seinem neuen Programm "Halleluja".

Voriger Artikel
Ofen in Kajüte brennt
Nächster Artikel
Pollhäger präsentiert Erstlingswerk

"Nobuntu" stellt das neue Programm in der Pollhäger Kirche vor.

Quelle: vr

Pollhagen. „Nobuntu ist nicht nur der einzige Frauenchor aus Sumbabwe, sondern ihr erstes Konzert auf deutschem Boden findet hier in Pollhagen statt“, freute sich Uwe Herde. Der Pastor begrüßte die Sängerinnen, die in bunten Kleidern und unter lautem Applaus die Bühne betraten.

Mit traditionellen Liedern aus Afrika, begleitet von tänzerischen Einlagen, nahmen die Frauen einen mit auf eine Reise in das Land der Löwen. „Wir freuen uns hier sein zu dürfen“, sagte eine der Sängerinnen auf Englisch und ergänzte „Wir können nicht glauben, dass es hier so kalt ist.“

Während der Darbietungen klatschten, schnippten und jubelten die Frauen und machten ihr Konzert eindrucksvoll zu einem einmaligen Erlebnis. Freudig, wunderschön und voller Leben  - die starken und zugleich feinen Stimmen überzeugten das Publikum mit jedem einzelnen Lied.

„Can you feel the African Sound“ (deutsch: Könnt ihr die afrikanische Musik fühlen) fragten die Musikerinnen die Zuhörer und forderten nicht nur zum  mitklatschen,  pfeifen und  jubeln  auf -  Auch  mitsingen musste das Publikum. Die Inhalte der Lieder bezogen sich unter anderem auf den Schöpfer, handelten über Liebe und über einen wunderschönen Ort, an dem alle Wünsche in Erfüllung gehen können.

Am Ende der Vorstellung lockte der nicht enden wollende Applaus im Kirchenschiff den Frauen noch eine Zugabe aus den Kehlen. Die Besucher durften mit diesem Konzert nicht nur etwas ganz anderes, sondern auch etwas ganz besonderes erleben.  vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg