Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Lkw landet im Graben

L371 gesperrt Lkw landet im Graben

Weil er einen Moment unkonzentriert gewesen ist, hat die Fahrt eines 21-jährigen Rehburgers am Dienstag im Graben ein jähes Ende gefunden. Der Lkw-Fahrer war nach Polizeiangaben auf der L 371 von Pollhagen Richtung Wölpinghausen unterwegs, als er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Voriger Artikel
Pollhagen soll Steuern erhöhen
Nächster Artikel
Pollhagen erhöht Steuern

Um den Lkw aus dem Graben zu ziehen, muss die L371 gesperrt werden.

Quelle: rg

Pollhagen/Wölpinghausen. Aufgrund des abschüssigen Straßenrandes kippte Lkw der Firma Ahrens auf der sonst geraden Strecke in den Graben. Da die Zugmaschine und der Sattelaufleger bei dem Unfall beschädigt wurden, entstand an dem Fahrzeug nach ersten Schätzungen der Polizei ein Sachschaden von etwa 90.000 Euro.

Ein Alkoholtest des 21-jährigen Fahrers viel negativ aus. Für die Bergung des Lkws wurde die Hauptstraße am Nachmittag voll gesperrt.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg