Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Nachholbedarf

Schützen sollen sich „zusammenraufen“ Nachholbedarf

Der Schützenverein Pollhagen hat „die magische Grenze von 140 Mitgliedern“ knapp unterschritten. Wie der Vorsitzende Jürgen Zimmer berichtet, zähle der Verein noch 139 Mitglieder – im vergangenen Jahr gab es einen Austritt, vier Mitglieder verstarben und sieben neue kamen hinzu.

Voriger Artikel
„Steht die Hütte noch?“
Nächster Artikel
Reisemobile sollen Tourismus fördern

Bei den Schützen hagelt es zahlreiche Ehrungen.

Quelle: kil

Pollhagen. 2014 haben die Schützen viele Wettkämpfe bestritten und dabei gute Ergebnisse erzielt. Dennoch sagt Zimmer zum Schießsport: „Hier haben wir Nachholbedarf. Es wird immer problematischer, Mannschaften zu melden, die an Wettkämpfen teilnehmen.“ Manche Vereine im Landkreis könnten schon keine Teams mehr stellen – „davon sind wir noch entfernt, aber wir sollten uns zusammenraffen“, damit der Verein weiterhin aktiv im Schießsport des Kreises vertreten sein wird.

 Nach der Aktualisierung der Vereins-Satzung, auf die das Finanzamt hingewiesen hatte, standen Ehrungen auf dem Programm. Seit 50 Jahren gehören Heinz Heine, Harri Koller und Gerd Pietsch zu den Pollhäger Schützen. 40 Jahre ist Horst Klinkert Mitglied und seit 25 Jahren im örtlichen Schützenverein sind Volker Biesterfeld, Udo Dralle, Ursula Heine, Dirk Heine, Margret Lutter, Thomas Schmidt, Rainer Schmidt und Jürgen Zimmer. Für 25-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund wurde Norman Köpper ausgezeichnet. Die Ehrung für besondere Verdienste in Form der Kreisverdienstnadel in Bronze erhielt Udo Dralle. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg