Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Nordische Götterwelt unter dem Kirchendach

Pollhagen Nordische Götterwelt unter dem Kirchendach

Die evangelisch-lutherische Gemeinde in Pollhagen hat die Folkmusikgruppe Strömkarlen, bestehend aus Christina Lutter, Stefan Johansson und Guido Richarts, in ihrer Kirche begrüßt.

Voriger Artikel
Pollhagen feiert Sonnwendfeuer
Nächster Artikel
Lesung, Gebet und Gesang
Quelle: vr

Pollhagen. „Wir sind sehr froh, Strömkarlen das zweite Mal bei uns als Gäste zu haben“, erklärte Pastor Uwe Herde. Strömkarlen, nach einem schwedischen Wassergeist benannt, ist eine Musikgruppe aus Dresden, die isländische und schwedische Lieder singt. In der „Kulturkirche“ stellten sie ihr fünftes Album vor, das sie zu ihrem zehnjährigen Jubiläum vertont hatten. Die „Edda“ ist eine Sammlung von altisländischen Geschichten und Gedichten über die nordische Götterwelt. „ Wir haben die Texte selbst mit Musik unterlegt, da nur die Gedichte überliefert wurden“, informierte Lutter die Zuhörer. Zwischen den Liedern erklärten die Sänger ihren Zuhörern die Inhalte. Doch nicht nur zuhören konnten die Gäste an diesem Abend. Aktiv wurden sie von den Musikern zum Mitsingen aufgefordert. Der schöne Gesang, begleitet von Violine, über Gitarre bis hin zur Flöte und weiteren Instrumenten, lud die Gäste zum Träumen ein und entführte diese in die Welt der nordischen Götter. „Wir haben die drei Musiker vor drei Jahren das erste Mal live gehört und sind seitdem große Fans“, sagte Ingrid Brenscheidt, die mit ihrem Freund Guido Emonts aus Aachen angereist war. vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg