Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Pollhagen gegen Leukämie

Pollhagen Pollhagen gegen Leukämie

Die Volkfestgemeinschaft Pollhagen hat für die Typisierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspendedatei (DKMS) bereits 1200 Euro gesammelt. Das erklärte Ziel sind allerdings 8000 bis 10000 Euro, erklärte Michael Wischhöfer, stellvertretender Vorsitzender der örtlichen Volksfestgemeinschaft.

Voriger Artikel
Pollhäger Gewerbeschau mit 21 Ausstellern
Nächster Artikel
Badewonne schließt an zwei Tagen

Die Vorstandsmitglieder Reinhard Kiel (von links), Frank Pietsch, Wilma Westenberger und Michael Wischhöfer haben schon 1200 für die Typisierungsaktion zusammen.

Quelle: svb

Pollhagen (svb). Wischhöfer und der Vorsitzende der Festgemeinschaft, Frank Pietsch, sind die Organisatoren der Gewerbeschau und der Typisierungsaktion, die am 29. April von 12 Uhr bis 16 Uhr dauern und in der Turnhalle an der Hauptstraße 69 über die Bühne gehen soll. Für 10000 Euro könnten sich rund 200 potentielle Spender registrieren lassen, meint Wischhöfer. Diese Zahl von Freiwilligen erhoffen sich die Organisatoren bei der Aktion.

In den Pollhäger Geschäften stehen für Spenden Sparschweine für die DKMS-Aktion bereit. Auch Kollekten der Kirchengemeinde werden für die Aktion bereitgestellt, so Wischhöfer. Wer die Aktion darüber hinaus unterstützen möchte, kann Spenden direkt auf das DKMS-Spendenkonto mit der Kontonummer 270008840 bei der Stadtsparkasse Burgdorf, Bankleitzahl: 25151371, überweisen.

Wischhöfer weist darauf hin, dass bei der Typisierungsaktion die Spendewilligen ausschließlich mit einer kleinen Blutprobe und nicht per Speichelprobe registriert werden. So könne vermieden werden, dass infrage kommende Stammzellspender, die Angst vor einer Nadel haben, später bei einer möglichen Spende einen Rückzieher machen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg