Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pollhagen Spaß bei Nudelspiel und Nagelkacken
Schaumburg Niedernwöhren Pollhagen Spaß bei Nudelspiel und Nagelkacken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 22.09.2011
Wohlverdiente Pause: Nach den Spielen stärken sich die Kinder bei Bratwurst und Getränken. Quelle: pr

Pollhagen (kil, r). Auf dem Tagesprogramm standen „Spiele ohne Grenzen“. In Dreierteams traten sie zusammen mit den „Strolchen“ und den Mitgliedern der Jugendwehr gegeneinander an. Dabei galt es, Kraft, Geschick und Konzentration zu beweisen. An acht unterschiedlichen Spielstationen konnten sich die Kinder miteinander messen – „Einen wahren Sieger konnte man am Ende nicht ausmachen“, so der Pressewart der Jugendfeuerwehr Jannik Bade. Zu ähnlich seien die Leistungen im Nudelspiel, beim Nagelkacken, beim Schlauchkegeln und auch beim Kistenlauf ausgefallen.

Nach einer Stärkung machten sich alle auf den Weg zum Bootsanleger am Mittellandkanal, wo eine Abkühlung auf die Kinder wartete. Ein improvisierter Wasserwerfer und eine kleine Kübelspritze sorgten für angenehme Erfrischung und gaben – ganz nebenbei – einen Einblick in die Handgriffe eines Feuerwehrmannes. Das Betreuerteam von Jugend- und Kinderfeuerwehr war sehr zufrieden und erhofft sich jetzt einen kleinen Zuwachs in den Feuererwehr-Reihen.