Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pollhagen Zwei neue, freie Kandidaten
Schaumburg Niedernwöhren Pollhagen Zwei neue, freie Kandidaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 24.07.2016
Die Kandidaten für den Pollhäger Rat: Gunnar Möllendorf (von links), Heinrich Möller-Lindenberg, Thomas Fisch und Martin Möller-Lindenberg. Quelle: pr
Anzeige
POLLHAGEN

Der CDU-Ortsverband Pollhagen-Nordsehl hat bei seiner jüngsten Sitzung die Kandidaten für den Pollhäger Gemeinderat nominiert. An Platz eins geht Heinrich Möller-Lindenberg ins Rennen, gefolgt von Thomas Fisch, Martin Möller-Lindenberg und Gunnar Möllendorf.

Martin Möller-Lindenberg und Möllendorf treten zum ersten Mal als freie Kandidaten auf der CDU-Liste an, heißt es vom Orstverband.

Inhaltlich ist es der Partei wichtig, eine solide Haushaltsführung zu erreichen, die auch für die Zukunft finanzielle Spielräume lasse, so Heinrich Möller-Lindenberg.kil

Pollhagen Wählergemeinschaft Pollhagen - Hohe Frauenquote

Die Wählergemeinschaft Pollhagen (WGP) freut sich über eine „tolle Mischung“ ihrer Kandidaten, mit denen sie bei den Kommunalwahlen antritt.

22.07.2016
Pollhagen Gemeinde präsentiert Info-Flyer - Was Pollhagen zu bieten hat

„So bunt ist Pollhagen“, meint Roman Stadie und spielt damit auf die Vielzahl an Vereinen, Unternehmen und weiteren Gruppen der knapp 2000-Einwohner-Gemeinde an.

30.06.2016
Pollhagen 3000 Euro Geldstrafe - Tierquäler kennt kein Mitleid

Mindestens zehn Minuten lang hat ein Landwirt aus dem Raum Nienburg mit einem Schaufelstiel ununterbrochen auf das Hinterteil eines Ponys eingeschlagen, das in Pollhagen nicht auf den Anhänger des Mannes wollte. Das Amtsgericht Stadthagen hat darauf eine Geldstrafe von 3000 Euro verhängt.

04.06.2016
Anzeige