Menü
Anmelden
Schaumburg Niedernwöhren Samtgemeinde Niedernwöhren

Als Dorfregion „Hagenhufendörfer im Dülwald“ wollen sich Lauenhagen, Nordsehl und Pollhagen für das Dorfentwicklungsprogramm Niedersachsen bewerben. Zur Bestandsaufnahme gab es einen Dorfspaziergang.

16.06.2018

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Unausweichlich oder Zeitverschwendung? Der Samtgemeinderat ist sich uneins darüber, ob es sinnvoll ist, Gespräche über eine Fusion mit anderen Samtgemeinden aufzunehmen.

10.06.2018

Von 3000 Fragebögen zum Thema „Seniorengerechtes Wohnen“ hat der SPD-Samtgemeindeverband immerhin 151 ausgefüllt zurückbekommen. Die Mehrheit wünscht sich konventionelle Wohnformen im Alter.

09.06.2018

Darauf hat die Samtgemeindefeuerwehr gewartet: Im Mai ist die Neuauflage des Niedersächsischen Brandschutzgesetzes in Kraft getreten, die die Altersgrenze der Feuerwehrmitglieder auf 67 Jahre anhebt.

03.06.2018
Anzeige

Der „Tag der Wahrheit“ in Sachen Fusion der Samtgemeinde Niedernwöhren mit den Samtgemeinden Lindhorst und Sachsenhagen soll im August 2019 kommen. Die Verwaltung hat jetzt einen Ablaufplan erstellt.

02.06.2018

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Mehr als 120 Fragebögen wurden bei der Umfrage der Dorfregion „Hagenhufendörfer im Dülwald“, Lauenhagen, Nordsehl und Pollhagen, die sich für das Dorfentwicklungsprogramm bewirbt, ausgefüllt.

15.05.2018

Die Landesregierung will die Sprachförderung für Kinder von den Grundschulen auf die Kindergärten übertragen. Im Kindergartenausschuss der Samtgemeinde Niedernwöhren gab es Kritik an dem Gesetzentwurf.

02.05.2018

Abordnungen von sechs Seemannsvereinen sind mit ihren prächtigen Vereinsfahnen zum Seemannsgottesdienst in die Bartholomäus-Kirche Meerbeck eingezogen. Sie erinnerten an die Heringsfänger-Tradition.

29.04.2018

Der SPD-Samtgemeindeverband will herausfinden: Wie wollen Senioren in Niedernwöhren wohnen? Dazu starten die Kommunalpolitiker in dieser Woche eine Umfrage. Die Ergebnisse sollen den Politikern bei der Suche nach geeigneten Projekten helfen.

28.04.2018
Anzeige