Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Samtgemeinde Niedernwöhren
Viele Themen im neuen Jahr für Samtgemeindechef Busse

Im Jahr von „150 Jahre Max und Moritz“ ist in der Samtgemeinde auch politisch einiges geschehen.

mehr
Viel Verantwortung, wenig Spielraum

Gerettet ist die Badewonne mit dem Votum für die Übergabe an den Förderverein noch längst nicht. Aber jetzt hat der Förderverein des Nordsehler Hallenbades endlich den politischen Rückhalt, um ein konkretes Konzept für die Sanierung und den Betrieb des Bades zu erarbeiten.

mehr
Badewonne soll's weiter geben

Jubel im Sitzungssaal des Rathauses in Niedernwöhren: Soeben ist beschlossen worden, dass die Samtgemeinde die Badewonne an den Förderverein übergibt.

mehr
Samtgemeinde Niedernwöhren

Die Kinder der Samtgemeinde haben in diesem Jahr nicht nur Wunschzettel an das Christkind geschickt. Auch die Politiker der Samtgemeinde und Verwaltungschef Marc Busse haben von den Kindern Post bekommen, mit der diese ihrem Wunsch Ausdruck verleihen, die Badewonne in Nordsehl zu erhalten.

mehr
Kastrationspflicht in Niedernwöhren kommt
Der Spielzeugkönig Lollipop (Kai Springinsguth) hat keine Lust mehr zu regieren und möchte seinen bunten Regierstab abgeben. ar

Der Rat der Samtgemeinde Niedernwöhren hat die Einführung einer Verordnung über die Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierpflicht von freilaufenden Katzen beschlossen.

mehr
Samtgemeinde Niedernwöhren

Die Badewonnen-Befürworter sehen keinen sachlichen Grund mehr, „jetzt noch das Projekt Sanierung der Badewonne aufzuhalten“ und die Übernahme des Hallenbades durch den Förderverein abzulehnen.

mehr
Ratssitzung

Offenbar besteht bei einigen Politikern doch der Wunsch, das Thema Badewonne noch in diesem Jahr zu einem Ende zu bringen.

mehr
Nächstes Jahr

Anders als angekündigt steht die Badewonne nicht mehr auf der Tagesordnung der nächsten öffentlichen Samtgemeinderatssitzung. Termin ist Mittwoch, 16. Dezember, um 20 Uhr in der Verwaltung. Themen sind unter anderem der Erlass einer Katzenverordnung und überplanmäßige Auszahlungen.

mehr
Samtgemeinde Niedernwöhren

Die Feuerwehren der Samtgemeinde Niedernwöhren funken jetzt abhörsicher. Das hat der Pressewart der Samtgemeindefeuerwehr, Michael Jedamzik, mitgeteilt. Der Einsatzstellenfunk wurde am 1. Dezember ebenfalls auf Digitalfunk umgestellt.

mehr
Tropicana-Entscheidung

Der Stadthäger Rat hat für den Förderantrag zum Bau eines Bewegungsbeckens im Tropicana gestimmt. Sollte dieses umgesetzt werden, könnte es eine Konkurrenz zum Nordsehler Hallenbad bedeuten. Den Förderverein der Badewonne und die Fraktionsspitzen im Samtgemeinderat lässt das allerdings kalt.

mehr
An drei Stellen wird gebaut

An drei Orten in der Samtgemeinde Niedernwöhren müssen Autofahrer derzeit mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Eine Übersicht:

mehr
Sitzung

Der Samtgemeindeausschuss Niedernwöhren hat in seiner nicht öffentlichen Sitzung zum Thema Badewonne am Mittwoch noch keine Einigung erzielen können. Es ging um den Antrag des Fördervereins Badewonne zum Kauf des Hallenbades samt Grundstück und Turnhalle.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr