Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
465 Jahre Markt

Windheim / Gewerbeverein 465 Jahre Markt

Der Windheimer Markt feiert dieses Jahr 465-jähriges Bestehen. Wo früher Tiere verkauft wurden, können Besucher heute Kirmesflair genießen.

Windheim. Anlässlich der ersten urkundlichen Erwähnung des Marktes im Jahr 1548 lädt der Gewerbe- und Marktverein Windheim zu einer Ausstellung unter dem Motto „Früher Viehmarkt heute ,Moderne‘“ in die Volksbank in Windheim ein.

 Die Kinder des Kindergartens Jössen lassen ihre Kreativität spielen: Sie malen und basteln, um Werke für die Ausstellung, die am 2. Oktober um 15 Uhr eröffnet wird, zu gestalten. Dabei können Interessenten dann schon einmal einen Vorgeschmack auf den Windheimer Herbstmarkt bekommen. Die Landfrauen möchten während der Ausstellung auch die Erntekrone zeigen, die sie für den Herbstmarkt gebunden haben.

 Bei dem Herbstmarkt haben Besucher vom 25. bis zum 27 Oktober dann wieder Gelegenheit, sich im Stadt- und Landfrauenzelt mit handgemachten Bastelarbeiten, mit Weihnachtsschmuck und Dekoartikeln einzudecken, über den Flohmarkt zu bummeln und sich auf der Kirmes in einem der Fahrgeschäfte zu vergnügen.

 Zum feierlichen Auftakt des Marktes am Freitag, 25. Oktober, um 10 Uhr ist ein musikalischer Beitrag der Windheimer Kirche geplant. Am Sonnabend, 26. Oktober, soll dann der Verkaufsmarkt eröffnet werden. Trachtentänze und Musik runden das unterhaltsame Marktprogramm ab. tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg