Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Niedernwöhren Gebrauchte Laptops statt neuer Geräte
Schaumburg Niedernwöhren Samtgemeinde Niedernwöhren Gebrauchte Laptops statt neuer Geräte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 26.03.2015
Quelle: SN
Anzeige

Der Ausschuss für Schule, Bildung und Soziales des Samtgemeinderates hat den entsprechenden Antrag der Schule erneut auf die Tagesordnung gesetzt. Da den Politikern der ursprüngliche Haushaltsansatz als zu hoch erschien, hatten Schule und Samtgemeindeverwaltung nach einer kostengünstigeren Variante gesucht.

Wie  Sebastian Kühn von der Verwaltung berichtete, sei in dieser Absprache ein Weg gefunden worden. Über den niedersächsischen Verein „N-21 – Schulen in Niedersachsen online“ könne die Samtgemeinde die 15 Laptops gebraucht bekommen. Rund 17 500 Euro würde die Anschaffung für Laptops und PC kosten inklusive Software, WLAN-Antennen für die Klassenräume und Installation. Für und Wider der Anschaffung versuchten sich die Politiker auch in pädagogischen Bewertungen über „die Sinnhaftigkeit des Unterfangens“ wie es Jürgen Weh ausdrückte.

Das Gremium folgte aber schließlich weitgehend der Erklärung von Schulleiterin Jutta Roth. Sie betonte, dass der Grundschulerlass klar festlege, dass und wie die neuen Medien einzusetzen seien, um den Umgang damit zu erlernen. „Dazu muss man sie aber auch einsetzen“, sagte Roth. Bei einer Enthaltung empfahl der Ausschuss die Anschaffung.  bab

Anzeige