Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Niedernwöhren Geld und Schmuck erbeutet
Schaumburg Niedernwöhren Samtgemeinde Niedernwöhren Geld und Schmuck erbeutet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 13.09.2015
Pollhagen/Nordsehl (r)

In Pollhagen wurde in der Straße Vor der Reihe ein Einfamilienhaus angegangen, indem die rückwärtig gelegenen Terrassentür aufgehebelt
 wurde. Anschließend wurde von dem oder den Tätern zielstrebig das Obergeschoss aufgesucht und die dortigen Zimmer vermutlich nach Geld oder Wertgegenständen durchsucht. Nach vorläufigen Erkenntnissen wurde Schmuck von noch nicht bekanntem Wert gestohlen. Der
 Tatzeitraum läßt sich zwischen 20 und 21 Uhr eingrenzen.
 
In Nordsehl wurde an einem Einfamilienhaus ein rückwärtiges Fenster aufgehebelt und anschließend ebenfalls zielstrebig das
 Obergeschoss aufgesucht und durchsucht. Hier konnten der oder die Täter Bargeld in noch nicht bezifferter Höhe erbeuten. Der
 Tatzeitraum läßt sich bei dieser Tat zwischen 17 und 21.30 Uhr eingrenzen.
 
Die Polizei hat in beiden Fällen Spuren gesichert und die weiteren
 Ermittlungen aufgenommen.
 
Wer in den fraglichen Zeiträumen auffällige Beobachtungen an den Tatorten gemacht hat, sollte sich bei der Polizei in Stadthagen unter
 der Telefonnummer (05721) 40040 oder persönlich melden.