Menü
Anmelden
Schaumburg Niedernwöhren Wiedensahl
Wiedensahl

50 Jahre Wasser- und Bodenverband - 70 Kilometer Gräben im Blick

Der Wasser- und Bodenverband Wiedensahl (WBV) wird 50 Jahre alt. Das nimmt der Verband zum Anlass, nach seiner Jahresversammlung bei einem Festakt mit Mitgliedern und Kooperationspartnern zu feiern.

23.05.2018

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Wiedensahl

186. Geburtstag von Wilhelm Busch - Es fehlt noch die Dynamik

Die Ausstellung unter dem Titel „Armer Künstler hat es sauer“ ist am Wochenende in Wiedensahl eröffnet worden – anlässlich des 186. Geburtstages von Wilhelm Busch.

18.04.2018

Der aus 69 Erwachsenen und sieben Jugendlichen bestehende Rassegeflügelzuchtverein (RGZV) hat ein ereignisreiches Jahr hinter sich.

02.04.2018

Der Wiedensahler Gemeinderat hat sich für Sondierungen zwischen Niedernwöhren, Lindhorst und Sachsenhagen aus. Die Entscheidung für die Aufnahme entsprechender Gespräche fiel einstimmig. Denn auch in der Samtgemeinde Niedernwöhren gäbe es Probleme, die sich mit einem Zusammenschluss mindern ließen.

14.03.2018
Anzeige
Wiedensahl

Vorsichtige Änderungen - Schützenfest mit Zukunft

Das Wiedensahler Schützenfest wird in diesem Jahr mit einem veränderten Ablauf gefeiert. Wie der Gemeinderat am Montag beschlossen hat, findet das „Aufhängen“ der Königsscheiben am Sonntag des Festwochenendes im Zelt statt, nicht wie gewohnt am Montag bei den Königen.

09.03.2018

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Wiedensahl

Dach im Alten Pfarrhaus Wiedensahl - 5000 Euro fehlen noch

Die Isolierung des Daches im Alten Pfarrhauses Wiedensahl nimmt Formen an. Rund 50.000 Euro stehen dem Heimatverein Wiedensahl für diese Maßnahme inzwischen zur Verfügung. Etwa 5000 Euro gilt es noch zusammenzubringen.

07.03.2018
Wiedensahl

Comic Markt Wiedensahl - Volles Haus zum Abschied

Gemeinsam mit Freunden, Unterstützern und Wegbegleitern haben Gudrun-Sophie Frommhage-Davar und Comicmarkt-Betreiber Darjush Davar Abschied aus Wiedensahl gefeiert. Davar und die ehemalige Leiterin des Wilhelm-Busch-Geburtshauses blickten vor rund 70 Gästen auf ihr Wirken in dem Flecken zurück.

11.03.2018
Wiedensahl

Doppelter Abschied aus Wiedensahl - Comic-Markt schließt doch

Zum letzten Mal öffnet am Sonntag, 18. Februar, der Comic-Markt in Wiedensahl. Zusammen mit seiner Frau Grudrun-Sophie Frommhage-Davar, langjährige Busch-Museumsleiterin, verabschiedet sich Darjush Davar als Kopf der Comic-Initiative aus Wiedensahl. Er fühlt sich in der Gemeinde nicht mehr gewollt.

22.02.2018

Besondere Vorsicht ist aktuell auf den Straßen um Wiedensahl geboten. Wie die Polizei mitteilte, hat es zwischen Mittwoch und Freitag drei Wildunfälle gegeben. Zu größeren Schäden sei es dabei bisher aber nicht gekommen.

26.01.2018
Anzeige