Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Wiedensahl
Comic-Markt

Zum zweiten Mal hat das Cowhouse-Project im Wiedensahler Comic-Markt das Publikum begeistert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Max & Moritz – ein Musical in sieben Streichen
Tänzerinnen bringen Schwung in den Streich um Lehrer Lämpel.fotos: sk

Die Neuauflage ist bestens geglückt und hat eine riesige Resonanz erlebt: Am Sonnabend und Sonntag haben insgesamt 1000 Gäste auf dem Marktplatz „Max & Moritz – ein Musical in sieben Streichen“ erlebt.

mehr
Vernissage
Gudrun-Sophie Frommhage-Davar zeigt alte Bekannte.

Mit seinen Bildergeschichten gilt Wilhelm Busch als Vorreiter des Trickfilms. Seine beiden bekanntesten Protagonisten schafften es 1951 tatsächlich auf die Leinwand. Die Ausstellung „Bewegte Streiche“ im Museum im Alten Pfarrhaus zeigt die Puppen von Max und Moritz samt ihrer Widersacher, denen die Brüder Paul, Ferdinand und Hermann Diehl für ihren Film „Spuk mit Max und Moritz“ Leben einhauchten.

mehr
Wiedensahl

Der Kreisel in Wiedensahl soll wieder ansprechender gestaltet werden. Das hat Gemeindedirektor Ralph Dunger auf Nachfrage bestätigt. Der Gemeinderat habe bei seiner jüngsten Sitzung Ende Juli beschlossen, den Auftrag an eine Gärtnerei zu geben. Zuvor habe die Gemeinde entsprechende Angebote eingeholt.

mehr
SN verlosen Karten
Max und Moritz ärgern wieder Witwe Bolte, Lehrer Lämpel und Co.

„Gott sei Dank nun ist’s vorbei mit der Übeltäterei!“ So wird es am Sonnabend und Sonntag, 12. und 13. August, aus den Kehlen der über 50 Mitwirkenden über den Wiedensahler Marktplatz schallen.

mehr
Ausstelllung

Der 1941 entstandene Puppentrickfilm „Max und Moritz“ der Gebrüder Diehl steht im Mittelpunkt einer Ausstellung im Alten Pfarrhaus Wiedensahl. Unter dem Titel „Bewegte Streiche“ dreht sich vom 9. August bis zum 29. Juli 2018 alles um die filmische Rezeptionsgeschichte der berühmten Lausbuben von Wilhelm Busch.

mehr
Trio Tipico Westfalica

Mit einer außergewöhnlichen Gruppe hat der Comic-Markt Wiedensahl den ersten Musikabend nach der Umbaupause gefeiert. Das „Trio Tipico Westfalica“ brachte mal feurigen, mal schwermütigen argentinischen Tango auf die Teppichbühne – und bot den Besuchern damit ein kurzweiliges wie lehrreiches Konzert.

mehr
Museumslandschaft Wiedensahl

Die Museumslandschaft (ML) Wiedensahl ist jetzt offiziell Betreiber des Wilhelm-Busch-Museums in Wiedensahl. Dieser Satzungsänderung hat der Förderkreis Wilhelm Busch im zweiten Anlauf zugestimmt, wie Vorsitzender Carsten Dreyer bestätigt.

mehr
Wiedensahler Schützenfest

Die besten Schützen Wiedensahls haben schnell an Bodenhaftung verloren: Bei der Königsproklamation des Gemeindeschützenfestes wurde von Jung bis Alt jeder einzelne unter lauten „Hoch“-Rufen in die Luft geworfen.

mehr
Schützenfest Tag 2

„Der Wettergott ist Wiedensahler.“ Dieses Fazit hat Major Jens Deterding nach dem Rundmarsch der Bürgerkompanie gezogen.

mehr
Max&Moritz-Cup
Jenny Schüler und Till-Vincent Goetzk.

Beim siebten Max&Moritz-Cup ist auf ein echtes Finale verzichtet worden – es fehlte die Zeit, wie Klaus Sölter von den Busch-Boulern berichtet. Stattdessen entschied ein Münzwurf darüber, wer den Titel mit nach Hause nehmen durfte. 64 Teams spielten in fünf Runden Schweizer System um Punkte, Siege und Preisgeld.

mehr
Schützenfest

Das 229. Schützenfest in Wiedensahl wird Donnerstagabend eröffnet. Der Startschuss fällt um 20 Uhr im Festzelt mit der Eröffnung durch die Schützenkönige des Vorjahres.

mehr

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg