Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wiedensahl
Musikalischer Weltenbummler

Sein unverwechselbarer schwedischer Akzent und der typisch skandinavische Humor sind seine Markenzeichen: Stefan Johansson, Mitbegründer des Weltmusik-Trios „Strömkarlen“ gibt am Freitag, 20. Mai, ein Konzert in der St.-Nicolai-Kirche in Wiedensahl. Beginn ist um 19.30 Uhr.

mehr
Kontaktpflege bei Pizza und Poetry

Die dritte Gewerbeschau in der Samtgemeinde Niedernwöhren hat am Sonntag Besucherscharen nach Wiedensahl gelockt. Der Vorsitzende des Handel- und Gewerbevereins (HGV) Peter Pape zeigt sich hocherfreut über die Resonanz.

mehr
Barbara Kratz begeistert die Zuschauer

„Helene!“ – sprach der Onkel Nolte – „Was ich schon immer sagen wollte! Ich warne dich als Mensch und Christ: Oh, hüte dich vor allem Bösen! Es macht Pläsier, wenn man es ist, Es macht Verdruß, wenn man’s gewesen!“

mehr
28 Busch-Bouler-Teams am Start

Der Spaß am Boule-Spiel ist im Wilhelm-Busch-Dorf ungebrochen: 28 Mannschaften und damit vier mehr als 2015 haben sich zur Wiedensahler Boule-Meisterschaft angemeldet. Jetzt wurden die Gruppen für das Turnier ausgelost.

mehr
Mini-Supermarkt auf Rädern
Von frischen Brötchen über Taschentücher bis zu Tütensuppen : Anja Last bietet im Frischemobil fast alles für den täglichen Bedarf. sk

Heute öffnet der Markant-Markt an der Hauptstraße zum letzten Mal. Dass Wiedensahl damit seinen letzten Nahversorger verliert, stimmt allerdings nur bedingt.

mehr
Barbara Kratz spielt die „fromme Helene“

Wilhelm Buschs „Fromme Helene“ steht im Mittelpunkt eines Theaterabends im Wilhelm-Busch-Geburtshaus in Wiedensahl. Am Donnerstag, 31. März, schlüpft Schauspielerin Barbara Kratz gleich in mehrere Rollen.

mehr
SoVD Wiedensahl

Die Wahl eines neuen Vorstandes hat im Mittelpunkt der Jahresversammlung des SoVD-Ortsverbandes Wiedensahl gestanden. Karin Ronnenberg wurde nach langjähriger Mitarbeit aus dem Vorstand verabschiedet.

mehr
Rat lässt Theiß abblitzen

Jetzt ist es amtlich. Der Flecken Wiedensahl beteiligt sich nicht an den Wilhelm-Busch-Tagen, die Anfang September in Stadthagen im Zuge des Großraumentdeckertages veranstaltet werden. Ausrichter des Festes ist die Verwaltung der Kreisstadt. 

mehr
Wiedensahler Politiker haben Angst vor Kooperation

Die Einen sehen Synergieeffekte, die anderen haben Sorge, in die zweite Reihe zu rutschen. Kritisch und bislang ohne Ergebnis hat der Wiedensahler Rat über eine mögliche Kooperation mit Stadthagen diskutiert.

mehr
Wiedensahl

Rund 70 Mitglieder haben sich zur Jahresversammlung des DRK in Wiedensahl getroffen. Sieben Frauen erhielten eine besondere Auszeichnung. Seit 50 Jahren sind Inge Bolte und Marlene Dreyer im Ortsverein.

mehr
Fernsehrichterin will Mut machen

Einen kurzweiligen Leseabend mit hohem Unterhaltungswert hat die Fernsehrichterin Barbara Salesch den rund 80 Zuhörern im Wilhelm-Busch-Geburtshaus beschert.

mehr
Dritte Gewerbeschau in der Samtgemeinde Niedernwöhren
 Nach Niedernwöhren und Meerbeck (Bild) ist in diesem Jahr Wiedensahl der Schauplatz der Gewerbeschau.

Die Vorbereitungen für die dritte Gewerbeschau in der Samtgemeinde Niedernwöhren gehen in die Endrunde. Am Sonntag, 10. April, präsentieren sich mehr als 50 Mitglieder des Handel- und Gewerbevereins (HGV) Niedernwöhren im Wilhelm-Busch-Dorf.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg