Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Wiedensahl
Nach Schließung des Markant-Markts

Anders, als der Eigentümer zunächst gehofft hatte, wird die Bäckerei Otto aus Pollhagen keine Filiale in Wiedensahl eröffnen. Wie berichtet, macht der dortige Markant-Markt zum 1. April dicht.

mehr
Busch-Bouler richten Turnier aus

Schneider Böck, Opfer im dritten Max & Moritz-Streich, hat sich nicht blicken lassen. 38 Frühaufsteher jedoch haben sich am Sonntagmorgen im Boule-Park zum dritten Wettbewerb der Turnierreihe „Sieben Streiche“ eingefunden. Eingeladen hatten die Busch-Bouler der TuSG Wiedensahl.

mehr
Wiedensahl
Die Öffnungszeiten des Wilhelm-Busch-Geburtshauses wurden gekürzt.jemi

Die Öffnungszeiten in den Wiedensahler Museen sind verkürzt worden. Im Januar und Februar sollen mit dieser Maßnahme Kosten gespart werden, da die Besucherzahl in diesen Monaten erfahrungsgemäß sehr gering ist.

mehr
Wiedensahler Markant-Markt steht vor Schließung

„Was machen Bürger ohne ein Auto?“ Diese Frage stellt sich Adolf Peeck vom örtlichen Seniorenbeirat mit Blick auf die bevorstehende Schließung des Markant-Marktes.

mehr
Angst vor der Blamage

Auch nach dem 150. Geburtstag von Max und Moritz im Jahr 2015 sind die beiden Lausbuben aus dem Geburtshaus von Wilhelm Busch in Wiedensahl nicht wegzudenken. In der aktuellen Ausstellung „Max und Moritz in Frauen-Hand“ zeigen dort vier bundesweite renommierte Buchillustratorinnen ihre eigene Interpretation der Protagonisten und ihrer Opfer. Eine von ihnen heißt Katrin Engelking.

mehr
Ein „Glücksfall“ für Wiedensahl

Die Kirchengemeinde Wiedensahl hat wieder einen Pastor. Joachim Diestelkamp ist am Sonntag in sein Amt eingeführt worden.

mehr
Markant macht dicht

Der letzte Supermarkt in der Gemeinde Wiedensahl macht dicht. Inhaber Christian Steuber schließt zum 1. April den Markant-Markt an der Hauptstraße. Damit verliert das rund 1000 Einwohner starke Dorf seinen letzten Nahversorger für Lebensmittel. Ob es einen Nachfolger geben wird, ist offen.

mehr
Wipptiere und Labyrinth

Nicht einmal eine Handvoll Bürger war der Einladung der Gemeinde Wiedensahl gefolgt, um sich über die Dorferneuerung zu informieren. Die Mandatsträger blieben weitestgehend unter sich, um die nächsten Schritte zu besprechen. In dem Rahmen stellte Adolf Peeck auch die neuesten Ideen zu dem sogenannten Mehrgenerationenpark vor.

mehr
Sportlicher Jahresauftakt

Eisige Temperaturen und Schnee haben die Boule-Enthusiasten in Wiedensahl nicht davon abhalten können, das neue Jahr sportlich zu beginnen.

mehr
Wiedensahl

Die Ursache des Hausbrandes am Neujahrstag ist bestimmt: Nach Polizeiangaben handelt es sich um einen technischen Defekt. Offenbar hatte ein laufender mobiler Heizofen Feuer gefangen.

mehr
Ermittlungen dauern an

Nach dem verheerenden Brand eines alten Bauernhauses in Wiedensahl dauern die Ermittlungen der Polizei weiterhin an. Im Moment gibt es nach Angaben eines Behördensprechers jedoch keinen Hinweis auf eine vorsätzliche Brandstiftung.

mehr
100 Feuerwehrleute im Einsatz

Noch keine 14 Stunden war das Jahr alt, da gab es schon die erste Schreckensnachricht. Das Haus eines Wiedensahler Paares ist komplett ausgebrannt. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Etwa 100 Feuerwehrleute waren über Stunden im Einsatz.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr