Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Wiedensahl
Workshop in Wiedensahl

Einen guten Comic machen, kann jeder – davon ist Darjush Davar überzeugt. Die Hemmschwelle ist oft mangelndes Zeichentalent, weiß der Fachmann. Doch davon muss man sich mit der heutigen Technik nicht mehr abschrecken lassen. Tolle Comicstreifen entstehen schon mit wenigen Klicks.

mehr
Museum für Kinder
Das Museum räumt Max und Moritz auch nach dem Jubiläumsjahr einen hohen Stellenwert ein.

Auch im zweiten Jahr nach der großen Max-und-Moritz-Jubelfeier nimmt Wilhelm Buschs berühmte Lausbubengeschichte museumspädagogisch einen großen Stellenwert im Wiedensahler Buschmuseum ein.

mehr
„Cowhouse Project“
Sängerin Bettina Wendthe wird von Carlos Baker am Kontrabass und Matthias Wenthe an der Gitarre begleitet.

Von den Stolperfallen, die einem das Leben manchmal stellt, von unerwiderter und unglücklicher Liebe, von Toleranz und Tod: Viele der Lieder, die die Bückeburger Formation „Cowhouse Project“ am Donnerstag im Wiedensahler Comic-Markt dargeboten hat, handelten von traurigen Themen.

mehr
„Cowhouse Project“

Mit rund 60 Zuschauern ist der vergangene Musikabend im Comic-Markt Wiedensahl Ende des Jahres sehr gut angenommen worden. Am Donnerstag, 12. Januar, geht die musikalische Reihe in die nächste Runde. Die Bückeburger Formation „Cowhouse Project“ unterhält ab 19.30 Uhr.

mehr
eGaming-Turnier
Veranstalter Daniel Jedamzik (Mitte) freut sich mit den Siegern Tim Nolting (von links), Alexander Gronkowski, Maximilian Verständig und Patrick Schäder.

So groß ist das Turnier noch nie gewesen: Insgesamt 64 Teilnehmer haben sich beim eGaming-Turnier 2016 der TuSG Wiedensahl am Controller gemessen. Auf Bildschirmen und einer großen Leinwand spielten sie drei Tage lang das Playstation-Spiel „FIFA 17“ um die Wette.

mehr
Ins Wasserrohr gekrochen

Zu einem tierischen Einsatz ist die Feuerwehr Wiedensahl Freitagvormittag gerufen worden. Ein Hund war in ein Wasserrohr gekrochen und musste von den Einsatzkräften wieder befreit werden.

mehr
30 Jahre Handglockenchor
In den 30 Jahren seines Bestehens ist der Handglockenchor auf 73 Glocken unterschiedlicher Größen angewachsen.

Zu Ostern 1987 hat Rudolf Günzel der befreundeten Kirchengemeinde Wiedensahl 37 Handglocken aus den USA geschenkt. 30 Jahre später erklingen die Glocken noch immer und die Begeisterung für die eher ungewöhnlichen Instrumente ist geblieben.

mehr
„Der Frauenkopf“
Gudrun- Sophie Frommhage-Davar und Rudolf Meyer präsentieren den „Frauenkopf“.

„Der Frauenkopf“: Nach rund 160 Jahren hat ein Frühwerk von Wilhelm Busch jetzt den Weg zurück nach Wiedensahl, zum Ort seines ersten möglichen Entwurfs gefunden.

mehr
Musical in Wiedensahl
Die Feuerwehrtheaterfrauen wollen die Lausbuben zum Leben erwecken.

„Max und Moritz können es nicht lassen“, titelt Thomas Eickhoff bei der Ankündigung zur Neuauflage des Musicals. Im August 2017 soll auf dem Wiedensahler Marktplatz wieder ein Open-Air-Musical-Theater aufgefürt werden. Dieses Mal werden die Feuerwehrtheaterfrauen die Lausbuben zum Leben erwecken.

mehr
„Kultur im Comic-Markt Wiedensahl“
Dirk Flieger (von links), Darjush Davar und Carlos Baker machen zum ersten Mal Livemusik im Comic-Markt. Foto:lkl

Ein ausgedienter Supermarkt, die Bühne aus alten Teppichen gestaltet, der Raum mal mit feurigem Rot, mal mit kühlem Blau ausgeleuchtet – das ist am vergangenen Donnerstag die Kulisse im Comic-Markt gewesen.

mehr
Kyffhäuser-Kameradschaft Wiedensahl
Lea Hävemeier (von links), Paul Ronnenberg, Niklas Döhrmann, Nils Buhr, Christian Friedrich, Maya Deterding und Julian Stolz repräsentieren den Nachwuchs der Kyffhäuser-Kameradschaft.

Die Jugendlichen der Kyffhäuser-Kameradschaft Wiedensahl haben das Jahresabschlussschießen mit unterschiedlichen Aufgaben gemeistert. Nicht nur Schießen, sondern auch Karten ziehen und Ergebnisse schätzen musste der Nachwuchs, wie die Kyffhäuser berichten. Ferner wurden herausragende Leistungen gewürdigt.

mehr
Heimatbund feiert 40-jähriges Bestehen

Dass der historische Charakter und das Andenken an Wilhelm Busch in Wiedensahl bis heute erhalten ist, ist auch dem Heimatbund zu verdanken. Auf die Arbeit der vergangenen 40 Jahre und die Geschichte des Ortes blickten seine Mitglieder im alten Pfarrhaus zurück.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg