Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Ab heute ist der Pizzaofen heiß

„Pizzeria Fattoria“ eröffnet Ab heute ist der Pizzaofen heiß

Nach einer zweimonatigen Umbauphase eröffnet heute die „Pizzeria Fattoria“ in der ehemaligen Bäckerei Dreyer, Hauptstraße 85, ihre Türen. Nach Vlotho, Lübbecke, Lemförde und Hüllhorst ist Wiedensahl die fünfte Station der Pizzeria.

Voriger Artikel
Jubiläumsboule: Den ersten und letzten Streich gewonnen
Nächster Artikel
16-Jährige übernimmt Amt bei Geflügelzüchtern

Guiseppe „Peppe“ Ilari will seine Kunden mit vielen leckeren Gerichten verwöhnen.

Quelle: jed

Wiedensahl. Für Guiseppe „Peppe“ Ilari, Gastronom aus Liebe und Leidenschaft und in Wiedensahl Geschäftsführer und Pizzabäcker, hat bei der Standortwahl alles gepasst. Die große Küche, der aufgearbeitete alte Holzfußboden im Gastraum links neben dem Eingang, die Parkmöglichkeiten gegenüber des Marktplatzes, der Supermarkt nebenan und die Touristen, die von Wilhelm Busch angezogen werden. Ilari: „Kurz vor Weihnachten bin ich zufällig durch Wiedensahl gefahren, habe das Haus gesehen und sofort gedacht, das ist es!“

Zwischen fünf und zehn Mitarbeiter, je nach Andrang, werden sich in Wiedensahl täglich von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr und von 17.30 Uhr bis 22.30 Uhr um die Gäste kümmern. Zudem gibt es einen Bringdienst. Auf der Speisekarte stehen nicht nur Pizzen sondern auch Nudel-, Fleischgerichte und mehr.  jed

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg