Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Buschs Blick auf die Natur

Ausstellungseröffnung Buschs Blick auf die Natur

Wilhelm Buschs Blick auf die Natur ist Thema der nächsten Ausstellung im Busch-Geburtshaus.

Voriger Artikel
Camper müssen sich gedulden
Nächster Artikel
Vom Viehmarkt zur bunten Meile

Buschs Landschaftsbilder reichen von naturalistisch, naturgetreuen Abbildungen bis zu expressiven Farbflächen.

Quelle: Pr.

WIEDENSAHL. Die Natur im Wechsel der Jahreszeiten ist eine Inspirationsquelle für Wilhem Buschs Bilder. Das Thema greift das Wiedensahler Geburtshaus in einer Ausstellung mit dem Titel „Gewährt ihm einen weiten Blick – Innere und äußere Landschaften in Wilhelm Buschs Werk“ auf.

Eröffnung ist am Sonntag, 23. Oktober, um 11 Uhr. Die Natur habe Busch in immer neuen Variationen und Blickwinkeln durchleuchtet, heißt es seitens der Veranstalter. Zeichnerisch und malerisch habe er diese auf seinen Wanderungen sowie zu Hause an der Staffelei umgesetzt.

Im Laufe seiner Schaffensjahre veränderten sich seine Landschaftsansichten von naturalistisch, naturgetreuen Abbildungen zu expressiven Farbflächen, den inneren Seelenlandschaften. Die Ausstellung ist bis zum 9. April zu sehen.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg