Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Einem Hasen ausgewichen

Opel überschlägt sich Einem Hasen ausgewichen

Das hätte schlimmer ausgehen können: Gegen 14 Uhr ist am Sonntag ein Auto In der Hespe in Wiedensahl von der Fahrbahn abgekommen und hat sich auf dem benachbarten Feld überschlagen. Die vier jungen Frauen im Opel, drei 18- und eine 17-Jährige, wurden mit leichten Blessuren ins Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Comic-Markt schließt doch
Nächster Artikel
Volles Haus zum Abschied

Der Opel Corsa hat sich auf dem Feld überschlagen.

Quelle: sk

WIEDENSAHL. Zwei der Frauen erlitten einen Schock. Nach Polizeiangaben befuhr der Opel aus Steyerberg kommend die K43 in Richtung Loccum, als die 18-jährige Fahrerin versuchte, einem Hasen auszuweichen, der vor ihrem Fahrzeug auftauchte. Das Fahrzeug geriet nach rechts in den Graben und von dort aufs Feld, wo sich der Opel Corsa überschlug. Laut Polizeiangaben kümmerten sich etliche Ersthelfer um die Verunfallten. sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg