Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wiedensahl Jubiläumsboule: Den ersten und letzten Streich gewonnen
Schaumburg Niedernwöhren Wiedensahl Jubiläumsboule: Den ersten und letzten Streich gewonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 20.03.2015
Die Busch-Bouler der TuSG Wiedensahl boulen sich durch sieben Streiche. Quelle: jed
Anzeige
Wiedensahl (jed)

Den letzten und siebten Streich der am 4. Januar gestarteten kleinen Turnier-Serie im neuen Boule-Park hat Arnd Richarz aus Krankenhagen gewonnen. Silber ging an Helmut Diekmann aus Lindhorst und Bronze teilten sich Jennifer Schüler aus Luhden und Michael Schöttler aus Neuenrade.

50 Boulesportler aus ganz Schaumburg und den benachbarten Landkreisen waren diesmal am Start. Insgesamt, so hat Turnierleiter Sören Sölter aufgelistet, wurden bei den sieben Streichen über 80 verschiedene Teilnehmer gezählt. Passend zum letzten Streich mit Bauer Mecke und Meister Müller gab es für Richarz, der schon den ersten Streich gewonnen hatte, eine kleine Flasche Korn und ein großes Brot.

Anzeige