Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Jugend schießt um die Wette

Wiedensahl Jugend schießt um die Wette

Zu einem Jugendvergleichsschießen hat die Kyffhäuser Kameradschaft Wiedensahl die Jugendgruppen von der Kameradschaft Bösenhausen und Steyerberg im Schützenhaus zu Gast gehabt.

Voriger Artikel
TuSG-Kicker holen sich die Sau
Nächster Artikel
Hauptstraße ab Dienstag dicht

Jugendliche aus Wiedensahl, Steyerberg und Bösenhausen messen sich.

Quelle: pr.

Wiedensahl. Wie die Kyffhäuser mitteilen, haben sich die Schützen in den Disziplinen Luftgewehr freihand (Jugend) und Luftgewehr aufgelegt (Schüler) gemessen. Den ersten bis dritten Platz bei den Freihandschützen erkämpften sich die Steyerberger und Bösenhausener (Jugend-Klasse). In der Schüler-Klasse (Luftgewehr aufgelegt) landeten die Wiedensahler mit Max Rösener auf dem ersten, Nils Buhr auf dem zweiten und Paul Ronnenberg auf dem dritten Platz.

 Kreisschießwart Gerhard Falldorf hat die Veranstaltung genutzt, um auch die Mädchen und Jungen der Schüler- und Jugendklasse, die am Landesvergleichsschießen teilgenommen haben, mit Anhängern und Urkunden auszuzeichnen. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg