Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Konzert-Tournee auf zwei Rädern

Stefan Johansson und Krishn Kypke in Wiedensahl Konzert-Tournee auf zwei Rädern

Dass Musiker ihre neue CD auf einer Konzert-Tournee vorstellen, ist nichts ungewöhnliches. Dass die Künstler aber nicht im Tourbus sondern mit dem Fahrrad von Stadt zu Stadt fahren, schon.

Voriger Artikel
13 Teams messen sich beim Pokalschießen
Nächster Artikel
Enthüllungen zum Geburtstag von Wilhelm Busch

Brauchen keinen Tourbus: Stefan Johansson und Krishn Kypke sind 2014 mit dem Fahrrad von Auftritt zu Auftritt gefahren.

Quelle: Lutz Mayer

Wiedensahl. Der schwedische Musiker Stefan Stefan Johansson und Krishn Kypke haben genau das gemacht. Von Mai bis November 2014 ist das Duo auf ihrer „The door to the unknown“-Tour mehr als 2000 Kilometer quer durch Deutschland geradelt.

Für jeden zurückgelegten Kilometer haben sie einen Euro an die Hilfsorganisation arche noVa gespenet. Konzertbesucher und Interessierte waren zum Mitradeln und Spenden eingeladen. So kamen mehr als 6000 Euro zusammen. Am Sonnabend, 9. Mai, gibt das Duo ein Konzert in der St. Nicolai Kirche in Wiedensahl – diesmal allerdings ohne Fahrrad.

Stefan Johansson, Mitbegründer des Weltmusik-Trios Strömkarlen, stellt ab 19.30 Uhr zusammen mit dem Dresdner Gitarristen, Sänger und Sitar-Spieler Christian „Krishn“ Kypke Songs seiner neuen CD „The door to the unknown“ sowie schwedische Lieder vor. Das Album ist voll von gut gelaunten Folk-Rock-Songs mit Anklängen aus Weltmusik, Pop und Jazz.

Karten zum Konzert gibt es an der Abendkasse. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg