Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Ortsgruppe über Zuwachs erfreut

Wiedensahl Ortsgruppe über Zuwachs erfreut

Einen regen Zulauf hat die SoVD-Ortsgruppe Wiedensahl im letzten Jahr erlebt. 25 Eintritte haben die Mitgliederzahl bei drei Todesfällen, zwei Austritten und einem Ausschluss von anfangs 86 auf 105 am Jahresende ansteigen lassen, rechnete Rüdiger Dittmann in seinem Jahresbericht als Vorsitzender während der Jahresversammlung vor.

Wiedensahl (jed). Der Trend hält offenbar an: Auch in 2012 wurden bereits vier neue Mitglieder in die Ortsgruppe aufgenommen. Dittmann: „Die Werbung für unsere Gemeinschaft trägt Früchte.“

Wenig personelle Veränderungen gab es bei den Wahlen. Kassierer Rudolf Siebörger, Schriftführer Helmut Schaer, Beisitzerin Gundis Schröder sowie die drei Revisoren Brunhilde Brandt, Gilda Bender und Karl-Heinz Krome wurden für weitere zwei Jahre in ihrem Ämtern bestätigt. Zum neuen Beisitzer für die nicht mehr kandidierende Erika Müller wurde Wilfried Döhrmann gewählt.

Den Fest- und Reiseausschuss bilden wie bisher Ilse-Marie Schaer und Edith Deterding, haben aber nach dem Ausscheiden von Elfriede Meyer nun mit Hanne Dittmann eine neue Verstärkung bekommen.

Blumen gab es nicht nur für die aus ihren Ämtern ausgeschiedenen Erika Müller und Elfriede Meyer, sondern auch für Waltraud Döhrmann und Bianka Weidenbecher für deren zehnjährige treue Mitgliedschaft. Die Ehrung der vor 25 Jahren eingetretenen, aber bei der Versammlung nicht anwesenden Margarethe Stache wird bei passender Gelegenheit nachgeholt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg