Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wiedensahl Smartfahrer kommt ins Schleudern
Schaumburg Niedernwöhren Wiedensahl Smartfahrer kommt ins Schleudern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 01.02.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Wiedensahl

Mit leichten Schnittverletzungen musste er ins Klinikum in Vehlen gebracht werden. Den Sachschaden konnte die Polizei nicht näher beziffern. In diesem Zusammenhang mahnt Polizeisprecher Axel Bergmann zur äußersten Vorsicht. "Wegen des Wetters in den kommenden Tagen kann es morgens stellenweise immer wieder zu Frost auf den Straßen kommen." r

Besondere Vorsicht ist aktuell auf den Straßen um Wiedensahl geboten. Wie die Polizei mitteilte, hat es zwischen Mittwoch und Freitag drei Wildunfälle gegeben. Zu größeren Schäden sei es dabei bisher aber nicht gekommen.

26.01.2018
Wiedensahl Bilanz Comic-Markt Wiedensahl - Zwischen Freud’ und Frust

14 Monate Comic-Markt Wiedensahl und Finissage der Ausstellung „Ink & Pixels: Betreiber Darjush Davar hat den Anlass genutzt, um eine Gesamtbilanz aus seinem Projekt zu ziehen. Trotz positiver Resonanz und Unterstützung kritisierte er die Museumslandschaft Wiedensahl für fehlende Transparenz.

22.02.2018

Für die geplante Mehrzweckhalle, die auf dem B-Fußballplatz der TuSG Wiedensahl entstehen soll, will die Gemeinde einen Kredit in Höhe von 700.000 Euro aufnehmen. So ist es im Haushalt 2018 vorgesehen, den der Ra abgesegnet hat. Zudem rechnet die Verwaltung mit einer Förderung über 500.000 Euro.

15.12.2017
Anzeige