Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Smartfahrer kommt ins Schleudern

Glätteunfall bei Wiedensahl Smartfahrer kommt ins Schleudern

Auf der Kreisstraße 42 bei Wiedensahl ist ein 31-jähriger Lauenhäger am Mittwochmorgen um 6.35 Uhr von der glatten Fahrbahn überrascht worden. Laut Polizei fuhr er mit seinem Smart mit zu hoher Geschwindigkeit über eine überfrorene Stelle, verlor die Kontrolle und landete im Graben.

Voriger Artikel
Wildunfälle häufen sich bei Wiedensahl
Nächster Artikel
Comic-Markt schließt doch

Symbolbild

Quelle: dpa

Wiedensahl. Mit leichten Schnittverletzungen musste er ins Klinikum in Vehlen gebracht werden. Den Sachschaden konnte die Polizei nicht näher beziffern. In diesem Zusammenhang mahnt Polizeisprecher Axel Bergmann zur äußersten Vorsicht. "Wegen des Wetters in den kommenden Tagen kann es morgens stellenweise immer wieder zu Frost auf den Straßen kommen." r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg