Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wiedensahl Technischer Defekt löste Hausbrand aus
Schaumburg Niedernwöhren Wiedensahl Technischer Defekt löste Hausbrand aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 07.01.2016
Quelle: Archivfoto
Anzeige
Wiedensahl

Das ergaben die Untersuchungen des Brandursachenermittlers sowie der Kriminaltechniker. Dafür sprechen nach Behördenangaben auch die Aussagen der beiden Hausbewohner. Sie hatten mitgeteilt, dass der Ofen angeschaltet war, als sie das Gebäude verlassen hatten. Die Spurensuche in den Trümmern des völlig ausgebrannten Backsteinhauses gestaltete sich schwierig. Die meisten Hinweise waren durch die Flammen, das Löschwasser und den Teilabriss zerstört.

Wie es mit der Ruine weitergeht, weiß die Polizei nicht. Sie geht allerdings davon aus, dass das Haus komplett abgerissen werden muss. Bislang war lediglich der Dachstuhl nach dem Feuer abgetragen worden. Wie berichtet, war das Bauernhaus an der Hauptstraße an Neujahr ausgebrannt. 115 Feuerwehrleute waren im Einsatz. vin

Anzeige