Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
„Tour de France“-Prolog auf Holzrad als Zugabe

Wiedensahl / TuSG-Spartenmeisterschaft „Tour de France“-Prolog auf Holzrad als Zugabe

Udo Poggemann, Ricarda Rösner und Günter Müller haben ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt und sind erneut Spartenmeister der TuSG-Rennradfahrer geworden. Zu absolvieren war zunächst ein Zeitfahren über 34,98 Kilometer und dann ein Sprint über 550 Meter. Auf Schnelligkeit wurde nicht gefahren. Vielmehr kam es darauf an, möglichst nah an die vor dem Start geschätzte eigene Fahrzeit heranzukommen.

Voriger Artikel
„Der alte Kauz“ kehrt zurück
Nächster Artikel
Jetzt kommt Bewegung in die „Scherenschnitte“

Udo Poggemann (von links), Ricarda Rösner und Günter Müller mit dem Spartenpreis nach der Siegerehrung.

Quelle: jed

Wiedensahl. Das Siegertrio hatte für die knapp 35 Kilometer 83 Minuten vorhergesagt und verfehlte diese Schätzung im Ziel um ganze 26 Sekunden. Das brachte so viele Punkte, dass sich die Sieger die zehn Sekunden Zeitunterschied beim Sprint locker leisten konnten. Poggemann: „Ich kann es gar nicht glauben, wieder gewonnen – und das alles ohne Training.“

 Für den größten Spaß des Tages sorgte TuSG-Radsport-Vize Lothar Friedrich mit einem Fahrrad der ganz besonderen Art, das ein wenig an die Zeiten von Fred Feuerstein erinnerte und mit dem bei einem „Tour de France“-Prolog außerhalb der Wertung einige Meter zurückgelegt werden mussten. Das gestaltete sich nicht einfach, denn erstens war das Teil aus dickem Holz und daher mächtig schwer, zweitens fehlte der Kettenantrieb, und drittens war der Sattel alles andere als bequem.jed

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg