Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
TuSG-Minis kicken jetzt beim TuS Niedernwöhren

Wiedensahl / Jugendfußball TuSG-Minis kicken jetzt beim TuS Niedernwöhren

Mangels ausreichender Spielerdecke hat sich der Vorstand der TuSG Wiedensahl dazu entschlossen, die Fußball-Junioren der Jahrgänge 2000 und jünger beim benachbarten TuS Niedernwöhren als Gastpieler antreten zu lassen. Juniorenfußball wird es aber auch künftig auf dem Wiedensahler Sportplatz geben, denn im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem TuS sind sowohl Trainingseinheiten als auch Punktspiele in Wiedensahl geplant. Die Eltern wurden informiert und tragen diese Entscheidung mit.

Voriger Artikel
Belegschaft legt Arbeit nieder
Nächster Artikel
22 Medaillen und zehn Siege beim Landeswettkampf

Der Wiedensahler Fußballnachwuchs freut sich über die neuen großen Sporttaschen, mit denen es nun nach Niedernwöhren geht.

Quelle: jed

Wiedensahl (jed). Alternativ, so Fußballjugendleiter Ulrich Döhrmann und Vorstandssprecher Frank Deterding, hätte man beispielsweise die F-Junioren der vergangenen Saison mit vielen jüngeren Spielern aufstocken können, wäre dann aber als erste Mannschaft eingestuft worden. Deftige Niederlagen wären die Folge und der Spaß am Fußball bliebe dadurch auf der Strecke. Döhrmann: „Wieder mit einer knappen Spielerdecke antreten kommt für uns nicht mehr in Frage, nachdem wir den letzten Versuch voriges Jahr mit der Abmeldung einer Mannschaft bezahlt haben.“

Zum Start in Niedernwöhren bekamen die Wiedensahler Nachwuchskicker neue Sporttaschen überreicht, die von "e.on" gesponsert wurden und auf denen die Initialen der Kids aufgedruckt sind. Betreuer Ulf Thiemann: „Die alten Taschen sind mittlerweile zu klein geworden, da mussten jetzt einfach größere her.“

Die B-Juniorinnen, bisher als 7er-Mannschaft für die TuSG spielend, treten in der neuen Saison in einem 11er-Team für die JSG Pollhagen-Nordsehl/Lauenhagen/Wiedensahl in der Bezirksklasse an. Weiterhin eigenständig sind dagegen die D-Juniorinnen der TuSG.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg