Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wiedensahl Viel Fußball mit einer Prise Sportabzeichen
Schaumburg Niedernwöhren Wiedensahl Viel Fußball mit einer Prise Sportabzeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 21.07.2013
er Sand ist schon verteilt, der Absprungbalken wird gerade montiert, bald kann gesprungen werden. Quelle: jed
Anzeige
Wiedensahl

Sportliche Höhepunkte dürften der Auftritt der TuSG Wiedensahl gegen den FC Blau-Weiß Holtrup am Eröffnungstag, die Begegnung der A-Junioren des TuS Niedernwöhren und des VfL Bückeburg am 1. August, das Aufeinandertreffen der beiden Bezirksligisten TuS Niedernwöhren I und VfL Münchehagen I ebenfalls am 1. August sowie das Kurzturnier mit SV Sachsenhagen I, TuS Niedernwöhren II und TuSG Wiedensahl I am Schlusstag sein.

Gut besucht wird der Sportplatz beim „Elfmeterschießen der örtlichen Vereine“ am 2. August sein. Rund 25 Damen- und Herrenmannschaften aus Wiedensahl werden bei der 34. Auflage dieses Spektakels am Start sein. Ausnahmsweise Mal nicht um Fußball, sondern um Laufen, Werfen oder Springen geht es beim Sportabzeichen-Nachmittag am 3. August. Dann soll auch die neue Weitsprunggrube eingeweiht werden.

Hier die genauen Anfangszeiten: Dienstag, 30. Juli: TuSG Wiedensahl II - SG Niedernwöhren/Enzen III (18.15 Uhr) und TuSG Wiedensahl I - FC Blau-Weiß Holtrup I (20 Uhr). Mittwoch, 31. Juli: Kleinfeldturnier für Frauen (18.30 Uhr). Donnerstag, 1. August: TuS Niedernwöhren A-Jun. - VfL Bückeburg A-Jun. (18.15 Uhr) und TuS Niedernwöhren I - VfL Münchehagen I (20 Uhr). Freitag, 2. August: Einlagespiel TuS Niedernwöhren E-Jun. (18.15 Uhr) und „Elfmeterschießen der örtlichen Vereine“ (19.30 Uhr). Samstag, 3. August: Sportabzeichen - Training & Prüfung (14 Uhr) und Dorfturnier (16.30 Uhr). Sonntag, 4. August: Kleinfeldturnier für Alt-Senioren (10 Uhr), TuSG Wiedensahl II - SG Sülbeck/Liekwegen IV (13 Uhr) und Kurzturnier (15 Uhr). jed

Anzeige