Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Von Busch zu Bushido

Wiedensahl Von Busch zu Bushido

„Eins, zwei, drei im Sauseschritt für das neue Wilhelm-Busch-Programm“ kündigt die Museumsleitung des Wilhelm-Busch-Geburtshauses für Donnerstag, 30. Oktober, ein Konzert der Gruppe Liederjan an.

Voriger Artikel
Wilhelm Buschs Blick auf seine Heimat
Nächster Artikel
Alte Bäckerei ist verkauft
Quelle: pr.

Wiedensahl. Busch, Meister des pointierten Witzes, und die drei von der Spaßtankstelle treffen sich, heißt es in der Ankündigung, und weiter: „Hintergründige Texte, norddeutsch verschmitzt, so könnte man die Gedichte von Wilhelm Busch beschreiben – aber auch die Texte von Liederjan.“ Wie angekündigt wird, spielt die Folkgruppe ein Terzett aus Buschs komischer Oper und vertont mit teils ungewöhnlichen Instrumenten von Euphonium über Chalumeau bis zu Krummhorn und Boomwackers meist unbekannte Werke. So sei aus Buschs lautmalerischen Wortschöpfungen sogar ein Rap gedrechselt worden. „Gewissermaßen von Busch zu Bus(c)hido“, wie die Museumsleitung meint. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 20 Euro, Mitglieder zahlen 18 Euro. r/pr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg