Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Nienstädt
„Nicos kleiner Farm“
„Natur & Tier hilft dir“ ist das Motto des Teams von Nicos kleiner Farm in Liekwegen. Foto:bab

Schon am Eingang von „Nicos kleiner Farm“ an der Bäckerstraße in Liekwegen riecht es ein bisschen nach Abenteuer. In einem großen Tipi lodert ein Lagerfeuer, der Stockbrotduft steigt in die Nase. Kleine Ponys und weitere tierische Mitarbeiter begrüßen die Gäste freudig am Gartentor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bundesprogramm für Kitas

Von dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ profitiert auch die Kita in Sülbeck. Während die Einrichtung bereits seit März eine zusätzliche Sprachfachkraft vom Bund gefördert bekommt, wartet die Gemeinde Lindhorst noch auf eine Zusage, um ebenfalls in das Programm der Sprach-Kitas aufgenommen zu werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Helpsen

Damit die Volksbank Schaumburg am Bergkrug ihr Geschäft abreißen und am Standort drei Wohngebäude sowie eine neue, kleinere Bankfiliale errichten kann, muss der Bebauungsplan geändert und der Flächennutzungsplan korrigiert werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Liekweger Jugendfeuerwehr

Der alte Schulhof in Liekwegen an der Schulstraße soll am Sonnabend, 26. August, wiederbelebt „und in einem Marktplatz für Kinder und Jugendliche verwandelt werden“, kündigt die Feuerwehr an. Anlass ist das 25-jährige Bestehen der örtlichen Jugendfeuerwehr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Radweg an der K16
Die Durchfahrt von Echtorf nach Seggebruch ist gesperrt. Autos werden über Stemmen und Helpsen umgeleitet.

Seit Montag müssen Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen an der Kreisstraße 16 zwischen Seggebruch und Echtorf rechnen. Grund ist der lang ersehnte zweite Radweg-Abschnitt, der die Lücke zwischen Seggebruch und Alt-Seggebruch endlich schließen soll.

mehr
Dorfentwicklungsprogramm

Die Bewerbung der Dorfregionen „Bergkruggemeinden“ und „Nördlicher Bückeberg“ für das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen ist auch für den Seniorenbeirat der Samtgemeinde Nienstädt ein lohnenswertes Zukunftsprojekt.

mehr
Vandalismus
Fast alle Fenster sind eingeschlagen.

Die Tennissparte des TSV Liekwegen möchte bis zum Sommerfest das zerstörte Tennisheim wieder herrichten. Das hat Spartenleiter Daniel Brehme angekündigt. In der Nacht zum 2. August war die Hütte heimgesucht und verwüstet worden.

mehr
Alkoholfahrt in Helpsen

Die klassische Schlangenlinienfahrt und eine offene Tankklappe sind die Kriterien gewesen, weshalb Beamte am Freitag gegen 22.30 Uhr einen 52-jährigen Hesper auf der Bahnhofstraße in Helpsen in seinem Pkw Audi angehalten haben.

mehr

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg