Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Nienstädt
Zum 1. Januar 2018

Einstimmig hat der Rat der Gemeinde Nienstädt einer Steuererhöhung zum 1. Januar 2018 zugestimmt. Die Hebesätze der Grundsteuer A und B sollen demnach angepasst werden. Die Grundsteuer A wird von 335 auf 340 Hebesatzpunkte erhöht, die Grundsteuer B von 350 auf 360 von Hundert.

mehr
Ausgaben für die Grundschule

Was notwendig, was ein schönes Extra und was bezahlbar ist, darüber konnten sich Schulleiter und Politiker im Schulausschuss der Samtgemeinde Nienstädt nicht einig werden. Dennoch erstellten sie eine Prioritätenliste für die wichtigsten Investitionen 2018.

mehr
Grüne Mitte

Der Bebauungsplan für die Grüne Mitte am Bergkrug ist vom Helpser Gemeinderat einstimmig verabschiedet worden. Helpsen schafft damit die Grundlage für das Vorhaben der Volksbank in Schaumburg, die ihre Filiale und die Fläche drumherum umgestalten und Wohnhäuser bauen will.

mehr
Neuer Standort

Der Wunsch, das Südhorster Ehrenmal zum Gedenken an die Toten beider Weltkriege an einen anderen Platz zu stellen, hat im Gemeinderat Helpsen zu Diskussionen geführt. Friedrich Deventer (Grüne) hat „erhebliche Bedenken“, dem Ehrenmal einen besser zugänglichen Platz einzuräumen.

mehr
Nachtragsetat

Der Überschuss der Gemeinde Hespe für das Jahr 2018 hat sich durch den Nachtragshaushalt noch verbessert. Im Ergebnishaushalt kann die Kommune einen um 15000 Euro höheren Überschuss von 87600 Euro ausweisen.

mehr
Keine Pakethinterlegung mehr

Wer in Nienstädt nicht zu Hause ist, wenn die Post ein Paket abliefert, muss bis zur Postfiliale in Obernkirchen fahren, um es abzuholen. Darüber hat sich ein Bürger der Gemeinde Nienstädt beklagt. „Und das in der Vorweihnachtszeit, wo so viele Pakete verschickt werden“, sagt er.

mehr
Samtgemeinderat Nienstädt

Für den Bezug von Frischwasser über die Samtgemeindewerke Nienstädt werden ab Januar wohl höhere Gebühren anfallen. Um möglichst eine Kostendeckung zu erreichen, hat der Werksausschuss des Samtgemeinderates eine Erhöhung des Kubikmeterpreises und der Grundgebühr empfohlen.

mehr
Erweiterung des Gerätehauses

Die Feuerwehr Liekwegen hat gute Chancen, dass die Samtgemeinde Nienstädt der Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses an der Schulstraße zustimmt. Wie Verwaltungs-Chef Ditmar Köritz aus der Feuerschutzausschusssitzung berichtet, hat das Gremium empfohlen, die Verwaltung mit der Planung zu beauftragen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg