Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Nienstädt
Heißwasser-System zur Unkrautbekämpfung

Die Gemeinden Nienstädt, Helpsen und Seggebruch haben eine neue „Geheimwaffe“ gegen das Unkraut gefunden. Da eine Bekämpfung des Krauts mit chemischen Mitteln nicht mehr erlaubt ist, haben sich die Kommunen nun gemeinsam ein Heißwassersystem zur thermischen Unkrautbekämpfung angeschafft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nienstädt

An einem leerstehenden Wohnhaus in Nienstädt wurde versucht, eine hölzerne Seiteneingangstür mit vermutlich abgelegten und angezündeten schaumstoff- beziehungsweise kunststoffartigen Gegenständen in Brand zu setzten.

mehr
Vor dem Erntefest
Auf geht´s zum Toltern: Mitglieder des Erntekreises Schierneichen-Deinsen-Baum starten zur Einladungstour.

20 Mitglieder des Erntekreises Schierneichen-Deinsen-Baum haben am Sonnabend zum beliebten Toltern gerüstet. In den Ortsteilen wurde eingeladen zum Erntefest, das der Erntekreis gemeinsam mit der Feuerwehr am kommenden Wochenende veranstaltet.

mehr
Dorfentwicklung

Der Antrag zum Dorfentwicklungsprogramm 2018 für die drei Bergkruggemeinden ist bereits von den Räten beschlossen worden. Insgesamt gaben die meisten Bürger in den Fragebögen der Wohnqualität die Note 2 oder 3. Bis zum nächsten Schritt wird es noch eine Weile dauern.

mehr
Toltern in Schierneichen

Regenschirme nicht vergessen! Vor dem Start kam warmer Landregen herunter. Immerhin: Es klarte gegen Mittag auf. 20 Mitglieder des Erntekreises Schierneichen-Deinsen-Baum rüsteten am Sonnabendmorgen zum Toltern. In den Ortsteilen wurde eingeladen zum Erntefest, das der Erntekreis gemeinsam mit der Feuerwehr am kommenden Wochenende veranstaltet.

mehr
Verkehrsberuhigung gefordert

Eine verkehrsberuhigte Zone in ganz Meinefeld und am allerliebsten Spielstraßen. Das wünscht sich eine Anwohnerin, die sich mit ihrem Anliegen an die Gemeinde Nienstädt gewandt hat. Der Bauausschuss hat sich der Problematik angenommen und sich die Lage vor Ort angeschaut.

mehr
Messerangriff in Helpsen

Der Streit zwischen zwei Männern in Helpsen, der Ende Juni mit einem Messerangriff endete, liegt nun bei der Staatsanwaltschaft Bückeburg. Die Ermittlungen dauern an und werden so schnell nicht zum Abschluss kommen, heißt es von der Staatsanwaltschaft, die zum laufenden Ermittlungsverfahren keine Angaben macht. Alle Beteiligten seien auf freiem Fuß und nicht in Untersuchungshaft.

mehr
Lauenauer Brauerei

 „Wir finden gut, was da bewegt wird“, hat Thomas Rupp in Bezug auf das gerade in Planung befindliche Mehrgenerationenhaus in Seggebruch gesagt. „Es sollte mehr solche Projekte geben, wo mehrere Generationen unter einem Dach zusammen wohnen und sich gegenseitig unterstützen“, ergänzte seine Frau Kerstin Rupp.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg