Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regen

Navigation:
Nienstädt
Eine runde Sache
Die Kinder liefern sich spannende Spiele.

Einen Anmelderekord hat am Wochenende die Fußballferienschule beim TSV Liekwegen verzeichnet: 65 Jungs kickten, köpften und rannten, was das Zeug hält, um am Ende eine der begehrten Wettkampftrophäen zu erhalten. „Die Fußballschule ist super!“, freute sich der neunjährige Jamie aus Nienstädt.

mehr
Teichfest in Hespe
Die Kinder rösten Grünzeug aus dem Teich.

Wohl dem Ort, der einen Teich sein eigen nennt. Das Regenrückhaltebecken in Hespe, sonst eher einem pragmatischen Zweck dienend, hat am Sonnabend die idyllische Kulisse für das nunmehr dritte Teichfes der Vereine geboten. Mehr als 500 Dörfler und Gäste von außerhalb nutzten den Sommertag für einen Besuch.

mehr
Nabu kritisiert B65-Umgehung

Der Nabu Nienstädt hält den Bau einer B 65-Umgehung für unnötig und falsch. Bei einem Aktionstag am 14. Juni  in Kirchhorsten möchten die Naturschützer das Thema wieder in den Fokus rücken und über den aktuellen Stand des Ausbaus der Bahnstrecke zwischen Hannover und Dortmund informieren.

mehr
Priorität für Ganztagsplätze
Besonders die Ganztagsgruppen in der Kita sind gefragt.

In der Kindertagesstätte Bergkrug gibt es mehr Anmeldungen für Ganztagsplätze als vorhanden. Zum neuen Jahr müsste die Gemeinde sechs Kinder ablehnen. Um eine Regel dafür zu finden, nach welcher Priorität die Kinder aufgenommen werden will der Helpser Rat jetzt eine Sozialauswahl einführen.

mehr
10.000 Fahrgäste transportiert

Der Verein Anrufbus Nienstädt hat seinen 10.000. Fahrgast begrüßt. Die 85-jährige Marianne Kirchhof aus Liekwegen hat dafür gesorgt, dass der Verein die magische Marke geknackt hat. Kirchhof ist Stammgast beim Nienstädter Anrufbus und froh, dass es so ein Angebot in der Samtgemeinde gibt.

mehr
Waldfreunde feiern
Auch ohne die Karlshütte lassen es sich die Waldfreunde an ihrem Stammplatz gut gehen.

Der verheerende Brand, dem die Karlshütte in Liekwegenim April zum Opfer gefallen ist, hat den Waldfreunden Liekwegen weder ihrer Feierlaune, noch ihrer Versammlungsstätte beraubt. Zum Pfingstkonzert trafen sich bis zu 100 Gäste an dem mit Zelt, Grill und Bänken improvisierten Treffpunkt.

mehr
Ratsbeschluss
Die Mehrheit des Rates wünscht sich einen Kreisel am Ortseingang. Ob dieser gefördert wird, ist noch immer ungeklärt.

Die Diskussion um die Verkehrsberuhigung in Südhorsten hat vorerst ein Ende gefunden. Der Gemeinderat rang sich in einer öffentlichen Sitzung zu einem Beschluss durch: Zum einen sollen auf der K18 innerorts Schutzstreifen für Radfahrer angelegt werden, um durchfahrende Autos zu bremsen.

mehr
Nienstädt
Die Busbucht an der B65 hat außer zwei einsamen Hortensien nur ein Kiesbeet.

Der Umgang mit den öffentlichen Grünanlagen in Nienstädt stößt bei einer Anliegerin auf Kritik. Der Landschaftsarchitektin und Hobbyimkerin Gundula Piehl geht der Kahlschlag an den Grünflächen rund um Kirche und Steinbreite zu weit.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg