Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Helpsen
Verkehrsexperte informiert

Unter der Überschrift „Kirchhorster Bahnhof – vom Bahnsteig zum Mobilitätsknotenpunkt“ hat Rainer Dargel von der Planungsgemeinschaft Verkehr aus Hannover im Alten Krug Möglichkeiten zur Weiterentwicklung des Bahnhofs aufgezeigt. Zu dem Infoabend hatte die Fraktion der Grünen aus dem Samtgemeinderat Nienstädt eingeladen.

mehr
Erste Speaker's Corner

„Grüne Mitte bleib(t) grün“. So lautet der Titel eines Vortrags, zu dem das Bündnis 90/Die Grünen nach Helpsen einlädt.

mehr
Rat gibt Stellungnahme zum Bundesverkehrswegeplan ab

Der Helpser Gemeinderat hat sich einstimmig gegen die B 65-Ortsumgehung ausgesprochen. Während die Samtgemeinde zusammen mit der Gemeinde Nienstädt die geplante Maßnahme im Bundesverkehrswegeplan 2030 befürwortet, ist die Stellungnahme der Helpser anders ausgefallen. Die Ratsmitglieder sehen mehr Nachteile als Vorteile in einer Umgehung.

mehr
Fit für den Ernstfall

32 Stunden theoretische und praktische Ausbildung liegen hinter ihnen: Sechs Schüler der Integrierten Gesamtschule (IGS) Helpsen haben die Schulsanitätsdienst-Ausbildung mit Erfolg absolviert und sind jetzt fit für den Ernstfall, heißt es in einer Pressemitteilung.

mehr
Mehr Betreuung

Für den Hort Seggebruch wird eine dritte Gruppe eingerichtet, und für die Krippengruppe Spatzennest gibt es genügend Anmeldungen, um eine Vor- und eine Ganztagsgruppe anzubieten.

mehr
Berufsorientierung

 Die IGS Helpsen und die Volksbank in Schaumburg verlängern ihre langjährige Kooperationsvereinbarung zur Berufsorientierung der Schüler. Der unterzeichnete Patenschaftsvertrag ist eine unbefristete Neuauflage des ursprünglich 2008 aufgesetzten Papiers.

mehr
Gewalt unter Jugendlichen

Die Polizei Stadthagen ermittelt gegen drei Jugendliche, die am Dienstag eine 15-Jährige aus Wiedensahl beleidigt und angegriffen haben sollen.

mehr
Verkehrskontrolle in Helpsen

 Gleich mehrere Temposünder hat die Polizei Bückeburg am Mittwoch auf der Enzer Straße aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten legten sich am Nachmittag mit der Laserpistole auf die Lauer und stellten insgesamt 17 Verstöße im Tempo-50-Bereich fest.

mehr
Bürgerenergiegenossenschaft - Infoabend in Helpsen

Die Energiewende gewinnbringend für die Menschen in Schaumburg voranzutreiben ist das selbsterklärte Ziel der Bürgerenergiegenossenschaft Schaumburg. Auf einem von den Grünen organisierten Infoabend am Mittwoch in Helpsen hat der stellvertretende Vorsitzende Frank Tegtmeier um Mitglieder geworben, um das Projekt Windpark Riepen/Beckedorf realisieren zu können.

mehr
SoVD Bergkrug: Schabert bleibt Vorsitzender

DerOrtsverband Bergkrug im Sozialverband Deutschland (SoVD) zählt 151 Mitglieder, konnte im vergangenen Jahre sogar fünf Neuzugänge verzeichnen. Allerdings beteiligten sich immer weniger Mitglieder an Aktivitäten der Ortsverbandes, bedauert dessen Vorsitzender Adolf Schabert in der Hauptversammlung der Gruppe.

mehr
Wieder auf Kurs
Otfried Brützel (links) und Herbert Presser ehren Gisela Braun (links) und Maria Uhlmann für 50 Jahre im Verein. kil

Es läuft wieder im Vorstand des TV Bergkrug – und das ist nicht selbstverständlich. Nach den Turbulenzen im Frühjahr 2014, die mit dem Rücktritt des umstrittenen Vorsitzenden Jörn Wagener geendet hatten, ist langsam wieder Ruhe eingekehrt im Verein.

mehr
Verkehrssituation macht Sorgen
Viele Autos halten sich auf der K 18 nicht an die vorgeschriebenen 50 Stundenkilometer. Das besorgt vor allem die Eltern der Schulkinder, die dort täglich in den Bus ein- und aussteigen.

Die Verkehrssituation am Südhorster Ortseingang bewegt die Bürger. Ein Dutzend Gäste ist zur Sitzung des Helpser Rates gekommen, um die Debatte über einen Kreisel oder andere Optionen zur Verkehrsberuhigung zu verfolgen.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr