Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Helpsen 24-Stunden-Dienst für die Feuerzwerge
Schaumburg Nienstädt Helpsen 24-Stunden-Dienst für die Feuerzwerge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 03.08.2016
Die Feuerzwerge stärken sich am Lagerfeuer. Quelle: pr.
Anzeige
Helpsen

Nach der Kaffeepause gab es Unterricht in Menschenrettung aus dem Auto und einen Besuch von Hündin Luna.
Da zwischendurch intensiv der angrenzende Spielplatz genutzt wurde, war der Ansturm auf die abendliche Bratwurst enorm, sodass die Kinder frisch gestärkt zu einer Schnitzeljagd durch den Ort aufbrechen konnten. Beim anschließenden Lagerfeuer mit Stockbrot klang der Abend aus und auf die Kinder wartete als Höhepunkt eine Übernachtung im Feuerwehrhaus.
 Nach dem, für einige doch recht frühen, Aufstehen und Frühstück gab es weitere Spielangebote. Auf dem Spielplatz konnten sich die Kinder austoben, bis es mittags dann schließlich hieß: „Dienstende für die Feuerzwerge.“

Anzeige