Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Helpsen Auch Hesper suchten auch nach Vermisster
Schaumburg Nienstädt Helpsen Auch Hesper suchten auch nach Vermisster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 17.05.2011
Anzeige

Helpsen/Hespe (gus). Unsere Redaktion hatte bei der Recherche auf einen Zeitungsausschnitt aus der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung zurückgegriffen, die schrieb, dass zwölf Feuerwehrleute aus neun Feuerwehren nach der verschwundenen 16-Jährigen suchten und mehrere Waldstücke durchkämmten. Auch aus Haste sollten Helfer herbeigeeilt sein, der Nachbarort Hespe fehlte in der Aufzählung.

Hespes Bürgermeister Werner Vehling weiß jedoch aus eigener Erinnerung, dass sich im November 1968 auch Hesper Feuerwehrleute beteiligt hatten. Aus Haste sei aber niemand dabei gewesen. „Das sieht ja etwas komisch aus, wenn es heute heißt, wir hätten unseren Nachbarn damals nicht geholfen“, so Vehling.

Die Suche war ohne Ergebnis geblieben, noch heute ist das Verschwinden der jungen Näherin aus Helpsen nicht aufgeklärt. Die Staatsanwaltschaft Bückeburg hatte kürzlich Hinweise erhalten, Angelika I.s Leichnam sei vor 43 Jahren bei Kanalarbeiten an der Riepacker Straße vergraben worden (wir berichteten).

Anzeige