Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch in Tankstelle scheitert

Polizeimeldung Einbruch in Tankstelle scheitert

Der Einbruch in eine Tankstelle in Helpsen ist in der Nacht auf Sonnabend gescheitert. Wie die Polizei mitteilt, haben Unbekannte gegen 1.20 Uhr versucht, in einen rückwärtigen Lagerraum der Tankstelle einzudringen.

Voriger Artikel
Erster Trampolin-Workshop beim TV Bergkrug
Nächster Artikel
Wenige wollen sich an eine Partei binden

Helpsen (kil). Der Alarm, der dadurch ausgelöst wurde, hat den oder die Täter offenbar verschreckt und in die Flucht getrieben. Die Tankstelle war zum Zeitpunkt der Tat nicht mehr geöffnet.
Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei verwendeten die Einbrecher einen Glasschneider, mit dem sie eine fast kreisrunde Öffnung aus dem Fensterglas herausschnitten. Ins Gebäude gelangten sie jedoch nicht mehr. Am Tatort wurden mehrere Spuren gesichert, die die Polizei jetzt auswertet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg