Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Helpsen Ernst Busche und Heinz Kitzing seit 40 Jahren dabei
Schaumburg Nienstädt Helpsen Ernst Busche und Heinz Kitzing seit 40 Jahren dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 23.03.2012
Ernst Busche (von links) und Heinz Kitzing erhalten Ehrungen von Manfred Kesselring und Karsten Becker. Quelle: Imh

Helpsen (lmh). Zwei Austritte und einen Todesfall habe es bei der SPD im Ort gegeben, ein junger Mann habe jedoch als neues Mitglied geworben werden können. 40 SPD-Mitglieder hat Helpsen damit aktuell: 27 Männer und 13 Frauen.

Ein letztes Mal vor der Wahlkreiskonferenz am Freitag stellten sich die beiden potenziellen Landtagskandidaten Karsten Becker und Eckhard Ilsemann vor. Beim anschließenden Votum sprach die Mehrheit der Genossen ihrem Samtgemeinde-Nachbarn Ilsemann ihr Vertrauen aus.

Ehrungen für 40-jährige Mitgliedschaft erhielten Ernst Busche und Heinz Kitzing. Kitzing war außerdem 35 Jahre lang Protokollant der Gemeinderatssitzungen. Becker erinnerte als Unterbezirksvorsitzender an Ereignisse aus der politisch unruhigen Zeit, in der die beiden als junge Männer in die Partei eintraten. Ungerechtigkeiten wie beispielsweise im Vietnamkrieg seien damals auch ihr Anlass gewesen, sich politisch zu engagieren, berichtete Kitzing.

Sogar seit 50 Jahren SPD-Mitglied ist der ehemalige Bürgermeister Adolf Neitsch. Da der die Ehrung nicht persönlich entgegennehmen konnte, will der Vorstand das bei Gelegenheit nachholen.

Als Termin für den diesjährigen Schnatgang gab Kesselring den 12. Mai bekannt.