Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Helpsen Fit für den Ernstfall
Schaumburg Nienstädt Helpsen Fit für den Ernstfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 04.09.2016
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
HELPSEN

Die Schülerinnen und Schüler haben im Zuge der Berufsorientierung mit Stemme trainiert, wie sie ihr bereits vorhandenes theoretisches Wissen vertreten und praktisch umsetzen können. „Wir profitieren davon, dass externe Personen kommen“, erklärt die stellvertretende Schulleiterin Gesa Busche.

Schwerpunkt des aktiven Trainings sind Vorstellungsgespräche, passende Umgangsformen, erster Eindruck, das Üben für Einstellungstests und das richtige Auftreten. Anhand von Feedback lernen Schülerinnen und Schüler, ihr Auftreten und Handeln zu reflektieren. „Das steigert ihr Selbstbewusstsein“, ist sich Stemme sicher.

Der Fachbereichsleiter Arbeit, Wirtschaft Technik, Jürgen Beimstroh freut sich über diesen tollen „Mehrwert“, den die Volksbank in Schaumburg der Region bietet. Insgesamt 145 Jugendliche der zehnten Klasse bekamen ihre Zertifikate für das absolvierte Bewerbungstraining überreicht. r

Anzeige