Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Helpsen Neigungskurse, Schülertransport, Essensangebot
Schaumburg Nienstädt Helpsen Neigungskurse, Schülertransport, Essensangebot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 13.02.2011
Anzeige

Helpsen (gus). Die Informationsveranstaltung richtet sich an alle Erziehungsberechtigten von Grundschülern der jetzigen 4. Klassen im Schulbezirk der IGS Helpsen. Zu diesem Schulbezirk gehören die Grundschulen Nienstädt, Niedernwöhren, Meerbeck, Evesen und Meinsen sowie die Grundschulen der Stadt Bückeburg – Am Harrl, Im Petzer Feld und die Immanuel-Schule.

Die Schulleitung will an dem Abend grundsätzliche Informationen zur Schulform der IGS geben sowie speziell das pädagogische Konzept der IGS Helpsen und deren Angebot an Neigungskursen erläutern.

„Lehrkräfte stehen ebenfalls für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung, um den Eltern bei der Schullaufbahnentscheidung für ihre Kinder zu helfen“, teilt die Schulleitung ein einer Pressenotiz mit.

Außerdem wird eine Mitarbeiterin des Schulamtes des Landkreises Schaumburg Auskünfte zum Schülertransport geben. Ein Ansprechpartner des Cateringservice „Sonnenblume“ informiert über Essensangebote der Mensa im Rahmen der Ganztagsschule.

Die Anmeldungen für den neuen 5. Jahrgang an der IGS Helpsen sind vom 2. bis zum 6. Mai im Sekretariat des Schulzentrums Helpsen möglich. Dort wird im Sommer der dritte Gesamtschuljahrgang eingeschult. Seit Sommer 2009 ist die Lehreinrichtung eine IGS. Mit jedem Jahr kommt ein neuer Jahrgang zum Gesamtschulzweig hinzu.

Anzeige