Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Helpsen Neues Spielzeug für die Kleinen
Schaumburg Nienstädt Helpsen Neues Spielzeug für die Kleinen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 08.04.2017
Über die Spende für Krippe und Kita freuen sich Kinder und Erwachsene. Quelle: bab
Anzeige
HELPSEN/SEGGEBRUCH

Die Bürgerinitiative (BI) hat sich inzwischen entzweit und Kassensturz gemacht. 180 Euro sind übrig geblieben. Für diesen Betrag dürfen die Einrichtungen jetzt Sachen für ihre Schützlinge kaufen.

Jessica-Melanie Krause, Leiterin der Krippe Spatzennest, und Sabine Hage, die die Integrative Kindertagesstätte Bergkrug leitet, teilen sich den Betrag und haben die gleiche Idee: „Wir kaufen Spielzeug für draußen“, sagt Hage und auch Krause hat zu Beginn des Sommerhalbjahres dasselbe vor. Sandspielzeug und Kinderfahrzeuge stehen auf der Wunschliste.

Übergeben hat das Geld Maria Stephan von der BI. Dies bedeute nicht, dass sich die Initiative komplett aufgelöst habe, sagt Stephan. Doch weil sich die Mitglieder nicht unbedingt alle einig gewesen seien, habe sich eine Gruppe entschlossen, nicht mehr mitzuarbeiten. Dazu gehört auch Stephan, die selbst einem Mehrgenerationenhaus positiv gegenübersteht. Das Haus solle aber möglichst zentral in der Nähe des Bergkrugs gelegen sein und nicht wie das Grundstück an der Cronsbruchstraße am Rand der Ortschaft. „Das würde auch die Grüne Mitte aufwerten“, sagt sie zu Helpsens zentralem Bereich. bab

Anzeige