Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Nur ein Gerücht

Horror-Clowns an der IGS Helpsen Nur ein Gerücht

Die angeblichen Horrorclowns, die an der IGS Helpsen ihr Unwesen getrieben haben sollen, waren offenbar nur eine Erfindung der älteren Schüler, die damit den Jüngeren einen Schreck einjagen wollten. Das teilt die stellvertretende Schulleiterin Gesa Busche mit und gibt Entwarnung.

Voriger Artikel
Berufsorientierung von A bis Z
Nächster Artikel
Kritik an Abschaffung der Ausschüsse

Symbolbild

Quelle: dpa

HELPSEN. Denn das Gerücht hatte am Dienstag große Wellen geschlagen und Schüler und Eltern in Sorge versetzt. Dass die Schüler deshalb nach Hause geschickt worden seien, wie eine Leserin unserer Zeitung mitgeteilt hatte, sei eine Fehlinformation. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg