Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Premiere in der Grünen Mitte

Erste Speaker's Corner Premiere in der Grünen Mitte

„Grüne Mitte bleib(t) grün“. So lautet der Titel eines Vortrags, zu dem das Bündnis 90/Die Grünen nach Helpsen einlädt.

Voriger Artikel
Helpser gegen Ortsumgehung
Nächster Artikel
Augenmerk liegt auf E-Mobilität

Der Schauplatz ist auch das Thema der Veranstaltung: Bei der ersten Speaker's Corner geht es um die Entwicklung der Grünen Mitte.

Quelle: kil

Helpsen. Friedrich Deventer, Grünen-Ratsherr in Helpsen, kündigt für Donnerstag, 26. Mai, ab 19 Uhr die erste „Speaker’s Corner“ an. Die Grüne Mitte in Helpsen ist dabei nicht nur Thema des Vortrags, sondern auch Schauplatz des Geschehens. Im Zentrum sollen „Ideen zur (Weiter-)Entwicklung und zur Belebung der Grünen Mitte“ stehen.

„Die Speaker’s Corner hat ihren Ursprung im Londoner Hydepark“, erklärt Deventer. Dabei handelt es sic um einen Ort, an dem jeder Mensch ohne Anmeldung zu jedem beliebigen Thema einen Vortrag „ohne Genehmigung der Obrigkeit halten darf“. In diesem Sinne sind auch die Bürger aufgerufen, ihre Meinung und Ideen in der Grünen Mitte einzubringen.

„Zurzeit genießen wir rund um die Grüne Mitte zwar noch ein gutes Angebot verschiedener Akteure, wie Banken, Edeka-Markt, Ärzte, Apotheke, was im Vergleich mit anderen Orten schon fast eine Idylle darstellt“, heißt es. Und weiter: „Aber können wir sicher sein, dass das auch in Zukunft so bleiben wird?“ kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr