Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Helpsen Raubtiere und Kuschelhasen Seite an Seite
Schaumburg Nienstädt Helpsen Raubtiere und Kuschelhasen Seite an Seite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 09.02.2017
Die Hortkinder präsentieren stolz die Tier-Ausstellung, die sie in der Volksbank in Helpsen aufgebaut haben. Quelle: bab
Anzeige
Helpsen

Dort haben die Kinder Geschichten, Bilder, Bastelarbeiten, Collagen und sogar einen kleinen Spielzoo aufgebaut. „Meine Lieblingstieren sind Katzen und Hunde“, sagt Layla, die sehr beeindruckt war von einem Besuch im Tierheim Bückeburg. Dem hatte der Hort einen Besuch abgestattet, und gesehen, dass viele Vierbeiner kein Zuhause haben. „Wir durften sogar in den Zwinger gehen“, erzählt die Achtjährige. Hortleiterin Bettina Jonaitis sagt, dass es dennoch für manche Kinder bedrückend war, die eingesperrten Tiere zu sehen.

Kinder haben sich das Thema ausgesucht

Schön sei es bei einer Hundeschule gewesen, die die Kinder ebenfalls in der Projektphase besucht haben. „Das Thema Tiere haben sich die Kinder selber ausgesucht“, berichtet die Erzieherin. Haustiere, Tiere im Zoo und heimische Wildtiere aus Feld, Wald und Flur wurden behandelt. Die neunjährige Anna hat einen Steckbrief über Löwen verfasst, weil ihr die große Mähne so gut gefällt. Auf der Collage, die die 50 Hortkinder gestaltet haben, darf das Raubtier sogar zwischen niedlichen Kuschelhasen, Meerschweinchen und anderen Tielern Platz nehmen. bab

Anzeige