Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Helpsen Sieben aktionsreiche Tage im Feuerwehrzeltlager
Schaumburg Nienstädt Helpsen Sieben aktionsreiche Tage im Feuerwehrzeltlager
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 06.07.2016
Von der Hebebühne aus wird die Rutschbahn bewässert. Quelle: kil
Anzeige
Helpsen

Das neunte Zeltlager der Nienstädter Samtgemeindejugendfeuerwehr hatte wieder jede Menge Programm zu bieten.

Auch das wechselhafte Wetter konnte die Stimmung nicht vermiesen. „Die machen aus allem was“, meinte Jugendfeuerwehrwart Stefan Kolb. „Die schmeißen sich auch bei Regen mit Wasserbomben ab.“
Was das Tollste am Zeltlager ist? „Eine Woche ohne Eltern“, sagte Lara (11) und lachte. Crispin (9) war zum ersten Mal beim Zeltlager der Jugendfeuerwehren dabei. Seine persönlichen Highlights: „Die Wasserbombenschlacht und das Kickerspielen.“ Und Lisa (11) berichtete von einer spannenden Nachtwache, zu der jede Gruppe einmal eingeteilt wurde, um im Zeltlager für Ordnung zu sorgen.

Laut Kolb war auch das tägliche Abendprogramm ein Höhepunkt. Vom Quiz-Abend bis zur Abschlussdisco hatten sich die Helfer jeden Abend etwas einfallen lassen. Und nach dem Wett-Abend musste auch Kolb selbst in den sauren Apfel beißen. Die Wette lautete wie folgt: Alle Jugendlichen mussten verkleidet auftreten. Kein Problem für den Feuerwehrnachwuchs – und so musste Kolb seinen Wetteinsatz leisten und im Dirndl die Essensausgabe am nächsten Tag übernehmen. Kolbs Fazit: Zwei Stunden in hohen Schuhen ist schon eine Kunst. kil

Helpsen Neuntes Zeltlager der Samtgemeinde-Jugendfeuerwehr - Mit Schlafsack und Lieblingskissen

Mit Trolly und Luftmatratze, mit Schlafsack und Lieblingskissen, vor allem aber mit Unternehmungslust und guter Laune sind am Sonnabend 220 Kinder und Jugendliche ins neunte Zeltlager der Samtgemeinde-Jugendfeuerwehr Nienstädt eingerückt – trotz Regenwetters.

28.06.2016
Helpsen Kommunalwahl in Helpsen - Fünf Parteilose auf der SPD-Liste

Mit neun Kandidaten startet die SPD Helpsen in die Gemeinderatswahl 2016. Auffällig: Fünf Kandidaten davon sind parteilos.

26.06.2016
Helpsen Schulabschluss in Helpsen - 141 Absolventen verlassen die IGS

Zum zweiten Mal hat die IGS Helpsen einen Abschlussjahrgang verabschiedet. 141 Schüler erhielten im Anschluss an eine Feierstunde ihre Abschlusszeugnisse.

20.06.2016
Anzeige