Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Über den Tellerrand blicken

IGS-Schüler im Austauschprogramm Über den Tellerrand blicken

Einblicke in die französische Lebensart haben die Schüler der IGS Helpsen im Zuge des Austauschprogramms mit einer Partnerschule in Saint-Martin-D‘Hères, nahe Grenoble, bekommen.

Voriger Artikel
„Gott ist ein Freund“
Nächster Artikel
Steuern steigen

Deutsch-französische Begegnung auf dem Schulhof der IGS in Helpsen.

Quelle: kil

HELPSEN. Zwei Französischkurse haben an dem Programm teilgenommen und waren bereits im Mai nach Frankreich gereist. Nun fand der Gegenbesuch der 15 Franzosen statt. Die sprachliche Herausforderung sei für die Schüler groß gewesen, so Lehrerin Ina El-Salmi. Wo die Schüler mit Deutsch und Französisch nicht weiterkamen, musste eben auf Englisch miteinander gesprochen werden. „Für die Schüler eine wichtige Erfahrung, mal über den Tellerrand zu blicken“, schilderte El-Salmi. Der Austausch stand unter dem Thema „Wir sind Europa – leben und arbeiten ohne Grenzen.“ Neben Ausflügen nach Hannover, zum Bückeburger Schloss und zur Mindener Firma Wago arbeiteten die Schüler auch inhaltlich zum genannten Thema. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg