Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Hespe
25-Jährige sexuell belästigt

Eine 25-jährige Hesperin ist von einem Exhibitionisten belästigt worden.

mehr
Brandgefährlich

Mit einer explosiven Show hat die freiwillige Feuerwehr Stemmen/Levesen ihre Gäste beim Tag der offenen Tür am Sonnabend begeistert. Die Brandbekämpfer führten verschiedene Szenarien vor, um zu zeigen, wie ein Feuer effektiv und schnell gelöscht wird.

mehr
Hespe

Zwei brenzlige Stellen, an denen Einwohner immer wieder gegen die Verkehrsregeln verstoßen, haben den Hesper Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschäftigt.

mehr
Umfangreiche Tagesordnung für Ratssitzung in Hespe

Verkehrsberuhigung, Ferienspaß und Internetversorgung sind einige Themen, die bei der kommenden Ratssitzung in Hespe zur Sprache kommen sollen. Öffentlicher Sitzungstermin ist Mittwoch, 3. Juni, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal der Gemeinde.

mehr
Eigentumsverhältnisse werden geklärt

Zu der Fällung der Kopfweiden an der Hauptstraße /Ecke Diekstraße hat Hespes Bürgermeister Werner Vehling (SPD) bei der jüngsten Ratssitzung Stellung bezogen.

mehr
Längere Öffnungszeiten

Der Ausweitung der Kinderbetreuungszeiten in der Gemeinde Hespe steht nichts mehr im Wege. Der Rat hat sich einstimmig für die Verlängerung der Öffnungszeiten bis 15.30 Uhr ausgesprochen, die ab August wirksam werden, und die Satzung verabschiedet.

mehr
Ehemalige Gastwirtschaft in Stemmen muss weichen

Die Ostermeier’sche Gastwirtschaft an der Kreuzung von Leveser und Hesper Straße ist jetzt Geschichte. Die 1953 eröffnete und seit mehr als zehn Jahren leerstehende Kneipe ist am Montag im Auftrag der Gemeinde Hespe abgerissen worden.

mehr
Kita hat noch freie Plätze

Für die Krippenkinder aus Hespe ist es ein großes Abenteuer gewesen: Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Jutta Berg, Irmgard Meese und Kathrin Kohlrust ging es für die Jüngsten zum Wochenmarkt nach Stadthagen, wo sie von Stand zu Stand spazierten und dabei allerlei Obst und Gemüse probieren konnten.

mehr
Jahresversammlung TSV

Bei einem Verein mit 763 Mitgliedern, wie dem TSV Hespe, fällt viel Arbeit an. Da ist ehrenamtliches Engagement gefragt. „Wenn wir den Mindestlohn ansetzen würden, wären wir pleite“, sagte der Vorsitzende Reinhard Hagemeier mit Blick auf einige Vereinsmitglieder, die seit vielen Jahren ehrenamtlich für den Verein tätig sind.

mehr
Empfindliches Bußgeld
Anwohner melden einen Abfallberg in Hespe.pr.

Weil eine junge Frau aus Stadthagen ihren Müll in Hespe einfach in der Natur entsorgt hat, hat sie jetzt ein Ordnungswidrigkeitsverfahren am Hals.

mehr
Gemeinde will Zentrum nach Stemmen verlegen

„Wir bleiben dran“ – Bereits im August hat der Hesper Gemeinderat beschlossen, dass Dorfzentrum der Gemeinde von Hespe nach Stemmen um den Lidl-Markt herum zu verlegen.

mehr
Hauptversammlung Feuerwehr Hespe-Hiddensen

26 aktive Mitglieder zählt die Feuerwehr Hespe-Hiddensen – und nicht eine „Karteileiche“, wie der stellvertretende Ortsbrandmeister Ingo Bartsch bei der Jahresversammlung betont hat.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr