Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hespe Abkühlung – egal in welcher Form
Schaumburg Nienstädt Hespe Abkühlung – egal in welcher Form
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 05.09.2011
Wasserspiele sind eine willkommene Abwechslung bei dem heißen Wetter. Quelle: svb

Hespe (svb). Die Erwachsenen kühlten sich hauptsächlich mit kalten Getränken ab, während die Feuerwehr Hespe-Hiddensen für die Kinder Wasserspiele aufgebaut hatte. Eingeladen hatte der SPD-Ortsverein Hespe.

Tim Wolter und Jan Schmöe von der Jugendfeuerwehr Hespe-Hiddensen kamen gar nicht so schnell hinterher, die Kübelspritze zu befüllen, „damit die Kinder etwas zu spielen haben“, meinten sie. Die beiden 15-Jährigen hatten freiwillig die schweißtreibende Aufgabe des Pumpens übernommen, damit die Kinder einen Tennisball mit einem Wasserstrahl aus dem Strahlrohr eine Rinne hinauf spritzen konnten.

Dabei ging auch der eine oder andere Wasserstrahl daneben und sorgte für etwas Erfrischung bei den jungen Gästen. Wer wollte, konnte sich beim Schlauchkegeln und am heißen Draht in Geschicklichkeit und Genauigkeit messen.

Ortsbrandmeister Thomas Köster war sogar in Doppelfunktion vor Ort. Wenn er nicht gerade die Würstchen auf dem Grill wendete, fuhr er mit den Kindern eine Runde mit dem Einsatzfahrzeug der Ortsfeuerwehr durchs Dorf. Die älteren Generationen stärkten sich währenddessen mit Kaffee und Kuchen und verbrachten einen gemütlichen Nachmittag miteinander.