Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Advent im„Akropolis“

Hespe feiert Advent Advent im„Akropolis“

Die Gemeinde Hespe hat mit ihrer Weihnachtsfeier für die Bürger auch die neuen Wirtsleute des Hesper Kruges begrüßt. Hasan Tatli und dessen Vater Sahsa Tatli betreiben dort seit Anfang Dezember das griechische Restaurant „Akropolis“.

Voriger Artikel
Infoabend zum Thema Fracking
Nächster Artikel
Polizei sucht Betrüger

Der Kindergarten spielt den „vergesslichen Weihnachtsmann“. pr.

Quelle: pr.

Hespe. Wie Bürgermeister Werner Vehling findet, hatten die Gastronomen den Saal für die adventliche Gemeindeveranstaltung „mustergültig gestaltet“.

Große Freude habe den mehr als 150 Besuchern laut Vehling auch die Vorführung des Kindergartens gemacht. Die Erzieherinnen Nina Janze und Nadine Völkening hatten mit den Kleinen das Stück „Der vergessliche Weihnachtsmann“ eingeübt, das „ganz erheblich zum Gelingen der Weihnachtsfeier beigetragen“ hat, wie der Bürgermeister erfreut feststellt.

Der Nachmittag gab den Hespern Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen zu unterhalten. Die Kinder waren in diesem Jahr wohl artig, denn zum Abschluss der Feier ließ sich auch der Nikolaus blicken, der bei seiner Bescherung allen Kindern Freude machte. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg