Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Entblößter Mann macht Hesperin an

25-Jährige sexuell belästigt Entblößter Mann macht Hesperin an

Eine 25-jährige Hesperin ist von einem Exhibitionisten belästigt worden.

Voriger Artikel
Feuerwehr Stemmen/Levesen informiert bei Tag der offenen Tür
Nächster Artikel
Hespe feiert erstes Teichfest
Quelle: Symbolbild

Hespe. Der Mann war von der Hüfte ab bis auf ein Paar Sneaker-Schuhe nackt und machte mit seinem Geschlechtsteil in der Hand anzügliche Andeutungen.
Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, hatte die Frau am Sonnabend, 20. Juni, gegen 22.55 Uhr einen Spaziergang gemacht, der sie nach Helpsen/Levesen auf die Leveser Allee führte. In der Nähe des Jugendheims habe sich die 25-Jährige auf die Mauer gesetzt und dann bemerkt, dass sich ein Mann von hinten näherte.
Die Frau, die im ersten Moment erschrocken und schockiert gewesen sei, weil der fremde Mann, der auf sie zukam, keine Hosen trug, habe sich nach eigenen Angaben aber recht schnell gefangen und den Exhibitionisten ausgelacht.
Wie die Polizei weiter mitteilt, verlief die sofort eingeleitete Fahndung ergebnislos. Der Täter soll mit rund 1,90 Metern auffällig groß sein, hat eine schlanke Statur und war zur Tatzeit mit einem schwarzen Pullover oder Hemd bekleidet. Darüber trug er eine dünne, schwarze Weste. Außerdem hatte er ein schwarzes Base-Cap auf dem Kopf. Die Sneakers waren ebenfalls schwarz.
Täterhinweise nehmen das Kommissariat Bückeburg unter der Telefonnummer (0 57 22) 9 59 30 und die Polizeistation Nienstädt unter (0 57 24) 85 27 entgegen. Wie Bückeburgs Polizeisprecher Matthias Auer erklärt, seien bisher keine gleichartigen Fälle bekannt. Weder vor noch nach der Tat habe es weitere Vorkommnisse gegeben. bab

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg