Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hespe Jugendliche sollen gekifft haben
Schaumburg Nienstädt Hespe Jugendliche sollen gekifft haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 19.07.2016
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hespe

Die Jugendlichen aus Meerbeck, Nienstädt und Hespe waren am Montag um 18.45 Uhr am Bootsanleger in Hespe angetroffen worden. Laut Polizei seien bei der Durchsuchung mehrere Rauchgeräte in einem mitgeführten Rucksack eines Jugendlichen gefunden und sichergestellt worden, mit denen Cannabis geraucht wurde. Außerdem fanden die Beamten ein verbotenes Springmesser. Wie das Bückeburger Kommissariat mitteilt, sei ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz eingeleitet worden. Die Jugendlichen wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben. r

Anzeige