Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 12° wolkig

Navigation:
Polizei sucht Betrüger

Hespe/Helpsen Polizei sucht Betrüger

Die Polizei sucht derzeit nach einem Einmietbetrüger, der sich aktuell in Schaumburg oder im Mindener Raum aufhalten könnte. Es handelt sich um einen 34-jährigen Mann aus Osteuropa, der auf dem rechten Handrücken zwischen Daumen und Zeigefinger eine Tätowierung von fünf Sternen trägt.

Voriger Artikel
Advent im„Akropolis“
Nächster Artikel
Ereignisreiches Jahr für Jugendfeuerwehr Hespe-Hiddensen

Hespe/Helpsen. Der Mann hat sich bis zum 4. Januar in Helpsen aufgehalten und sich anschließend vom 5. bis 7. Januar in eine private Ferienwohnung in Hespe eingemietet. Dabei gab er vor, in der Gegend Montagearbeiten durchzuführen. Seine Firma hätte eine Zimmerreservierung versäumt. Während die Pensionsbesitzer nicht zu Hause waren, durchsuchte der Mann ihre Privaträume, stahl Schmuck und Bargeld und verschwand.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ist der 34-Jährige ohne festen Wohnsitz und zu Fuß unterwegs. Er ist 1,75 Meter groß, hat kurze, dunkelblonde oder hellbraune Haare und spricht sehr gut Deutsch mit osteuropäischem Akzent. Zuletzt trug der Tatverdächtige eine blaue Jeans, eine dunkle Jacke mit Kapuze und dunkle Schuhe mit dicker Sohle.

Hinweise auf den gesuchten Mann nimmt die Polizei in Bückeburg, Telefon (05722) 95930, entgegen. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

DANKE FÜR 10.000 LIKES – DAS SN-GEWINNSPIEL

Unter allen, die uns einen netten Kommentar unter den Danke-Post auf der Facebookseite der Schaumburger Nachrichten schreiben, verlosen die SN einen Tisch für zehn Personen beim Oktoberfest am Freitag, 23. September, in der Stadthäger Festhalle. Der Gewinner oder die Gewinnerin sowie neun Begleiter haben nicht nur freien Eintritt zu der Wiesn-Gaudi, zusätzlich spendieren die SN auch noch eine Runde Freibier. mehr

Sind Schaumburgs Schulwege sicher? Der tragische Tod einer Siebenjährigen in Stadthagen hat diese Frage aufgeworfen. Die Schaumburger Nachrichten haben daraufhin mithilfe ihrer Leser zahlreiche Brennpunkte aufgespürt. mehr

24 Mannschaften kämpfen vom 10. Juni an in Frankreich um die Europameisterschaft und auch Du kannst gewinnen: Werde EM-Trainer und schicke Dein eigenes Team auf den Rasen. mehr